RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
"Fernsehabend" von Loriot (analyse)
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
gaensebluemchen



Anmeldungsdatum: 21.09.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21. Sep 2006 17:14    Titel: "Fernsehabend" von Loriot (analyse) Antworten mit Zitat

HI,

ich muss zu der satire "Fernsehabend" von Loriot eine Analyse schreiben.
Das problem ist, ich weiß nicht wie so etwas geschrieben wird. Kann mir jemand dabei helfen.

Der Text:

F: "Wieso geht der Fernseher denn gerade heute kaputt?"

M: "Die bauen die Geräte absichtlich so, dass sie schnell kaputt gehen."
F: "Ich muss nicht unbedingt Fernsehen."
M: "Ich auch nicht. Nicht nur, weil heute der Apparat kaputt ist, ich meine sowieso, ich sehe sowieso nicht gerne Fernsehen."
F: "Es ist ja auch wirklich NICHTS im Fernsehen, was man gern sehen möchte."
M: "Heute brauchen wir, Gott sein Dank, überhaupt nicht erst in den blöden Kasten zu gucken."
F: "Nee, es sieht aber so aus, als ob du hinguckst."
M: "Ich?"
F: "Ja."
M: "Nein, ich sehe nur ganz allgemein in diese Richtung. Aber du guckst hin. Du guckst da immer hin."
F: "Ich? Ich gucke dahin? Wie kommst du denn darauf?"

M: "Es sieht so aus."
F: "Das kann gar nicht so aussehen, ich gucke nämlich vorbei. Ich gucke absichtlich vorbei. Und wenn du ein kleines bisschen mehr auf mich achten würdest, hättest du bemerkt, dass ich absichtlich vorbei gucke. Aber du interessierst dich ja überhaupt nicht für mich."
M: "Jajajaja."
F: "Wir können doch einfach mal ganz woanders hingucken."
M: "Woanders? Wohin denn?"
F: "Zur Seite, oder nach hinten.
M: "Nach hinten? Ich soll nach hinten sehen? Nur weil der Fernseher kaputt ist, soll ich nach hinten sehen? Ich lass mir doch von einem Fernsehgerät nicht vorschreiben, wo ich hinsehen soll."
F: "Was wäre denn heute für ein Programm gewesen?"
M: "Eine Unterhaltungssendung."
F: "Ach."
M: "Es ist schon eine Unverschämtheit, was einem so Abend für Abend im Fernsehen geboten wird. Ich weiß gar nicht, warum man sich das überhaupt noch ansieht. Lesen könnte man stattdessen, Karten spielen oder ins Kino gehen oder ins Theater. Stattdessen sitzt man da und glotzt auf dieses blöde Fernsehprogramm."
F: "Heute ist der Apparat ja nun kaputt."
M: "Gott sei Dank."
F: "Ja."
M: "Da kann man sich wenigstens mal unterhalten."
F: "Oder früh ins Bett gehen."
M: "Ich gehe nach den Spätnachrichten der Tagesschau ins Bett."
F: "Aber der Fernseher ist doch kaputt."
M: "Ich lasse mir von einem kaputten Fernseher nicht vorschreiben, wann ich ins Bett zu gehen habe."
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Horst Wessel Lied Analyse manipulativ 2 Gast 3253 06. Jul 2017 05:16
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse einer Werbeanzeige 1 Hanni222 3263 10. März 2017 12:09
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Methodik vergleichende Analyse 0 RXRX 3205 11. Jan 2017 18:53
RXRX Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Waffenschieber Rüdiger Hoffmann Analyse 1 Gast 3515 03. Nov 2016 06:33
Grammatikus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse der Satire "Parkplatz" 1 Aleesha 5136 24. Sep 2016 08:04
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Analyse von Kurzgeschichten!!! 35 mathehaserl 286568 27. März 2012 20:34
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse zu Satire 13 Celine 21191 13. Okt 2011 00:53
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufbau einer Analyse des satirischen Textes. 12 Gast 34397 08. Sep 2014 19:20
gast12345678776 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wichtig: Analyse von Gebrauchs-/ Sachtexten 9 Zauberwürfel 108206 27. Feb 2011 18:10
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse "Der rechte Weg (Traum)" von Franz Werfel 9 DeutschChecker 33555 16. Mai 2010 13:37
mhh Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Analyse von Kurzgeschichten!!! 35 mathehaserl 286568 27. März 2012 20:34
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wichtig: Analyse von Gebrauchs-/ Sachtexten 9 Zauberwürfel 108206 27. Feb 2011 18:10
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse einer Werbeanzeige 4 Regret91 107582 11. März 2012 21:09
Juzzi-7- Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse einer Satire 6 Jessy 98658 25. März 2011 11:36
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Wichtig: Redeanalysen 3 Zauberwürfel 58322 16. Nov 2006 17:05
Zauberwürfel Letzten Beitrag anzeigen