RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen statt nur Wissensch
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik
Autor Nachricht
Dengel



Anmeldungsdatum: 03.09.2018
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2020 07:23    Titel: Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen statt nur Wissensch Antworten mit Zitat

Ich sehe seit einiger Zeit "plötzlich" ständig "überall", dass gewisse Wörter mit der Erweiterung des Anhängsels "innen" und durch verbinden beider Wörter mit "und" wiederholt werden (z.B. "Hausmeister und Hausmeisterin", "Einwohner und Einwohnerinnen", auch Formen wie diese gibt es: "IntensivpatientInnen" und weitere wohl) was mich enorm stört beim Lesen.

Das wird im selben Text (etwa einem Artikel, Bericht) wohl meistens oder oft nicht konsequent, also für alle (dafür in Betracht kommende) Wörter, mit denen es möglich ist, getan.

Was hat es auf sich mit diesem Vorgehen, das mir zunächst einmal an Sinnlosigkeit und Schwachsinnigkeit nicht zu übertreffen scheint? Warum ist das plötzlich gängig? Und warum werden nicht für alle Wörter (im selben Text), bei denen es möglich ist, beide Formen verwendet.
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 851

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2020 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Da hast Du wohl einige Jahre verpasst. Sick wettert schon seit 2004 gegen dieses Gendern. Siehe seine Bücher und z.B. hier.

Viele Grüße
Steffen
Dengel



Anmeldungsdatum: 03.09.2018
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 29. Mai 2020 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ist ja unglaublich, war mir vorher nie so extrem aufgefallen.

Vielen Dank für die Links.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik