RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Wortarten und Satzteile
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik
Autor Nachricht
Suédoise
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2005 17:47    Titel: Wortarten und Satzteile Antworten mit Zitat

Hallo!

Wir haben Hausaufgaben aufbekommen und zwar müssen wir jeweils die Wortarten und Satzteile in vorgegebenen Sätzen bestimmen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das richtig ist, was ich bis jetzt gemacht habe. Ausserdem weiss ich bei manchen Wörtern nicht, wie man sie bezeichnet.

Kann mir bitte jemand helfen???


Bitte Anhang öffnen



Bestimmung von Wortarten und Satzteilen.doc
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  Bestimmung von Wortarten und Satzteilen.doc
 Dateigröße:  66 KB
 Heruntergeladen:  2973 mal

kikira
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2005 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

Wortarten:

Nachdem: unterordnendes Einleitewort (Konjunktion)
ich: Personalpronomen, 1. P. Sg., 1. Fall
euch: Personalpronomen, 2. P. Plural, 4. Fall
bereits: Temporaladverb
neulich: Temporaladverb
oftmals: Temporaladverb
gewarnt: Verb, Partizip Perfekt
habe: Hilfsverb, 1. P. Sg. Präsens, Indikativ, gemischt konjugiert
hättet: Hilfsverb, 2. P. Pl., Präteritum, Konjunktiv
ihr: Personalpronomen, 2. P. Pl, 1. Fall
dorthin: Lokaladverb
abbiegen: Verb, Infinitiv, stark konjugiert
müssen: Modalverb, Partizip Perfekt

Es: Personalpronomen, 3. P. Sg. n, 1. Fall
war: Hilfsverb, Präteritum, Indikativ
vernünftiger: Adjektiv, Komparativ
bei: Präposition + 3. Fall
diesen: Demonstrativpronomen, 3. Fall, Pl., f.
Straßen: Nomen, 3. Fall, Pl., f., schwach dekliniert
den: Artikel, 4. Fall, m. Sg.
Wagen: Nomen, 4. Fall, Sg., m., stark dekliniert
in: Präposition + 3./4.Fall
der: Artikel, 3. Fall, Sg. f.
Garage: Nomen, 3. Fall, Sg. f., schwach dekliniert
zu: Infinitivpartikel
gelangen: Verb, Infinitiv, schwach konjugiert

Satzanalyse:

Wir | wollen | den Geburtstag | deines Freundes | bis in den frühen Morgen | fröhlich | feiern |

Wir: Subjekt
wollen feiern: Prädikat
den Geburtstag: Objekt im 4. Fall
deines Freundes: Objekt im 2. Fall
bis in den frühen Morgen: temporale Präpositionalergänzung im 4. Fall
fröhlich: Modaladverb


Er | fuhr | in langsamer Fahrt | den kleinen Abhang | hinab | und | stoppte | plötzlich | an der unübersichtlichen Kreuzung |

Er: Subjekt
fuhr: Prädikat
in langsamer Fahrt: modale Präpositionalergänzung im 3. Fall
den kleinen Abhang: Objekt im 4. Fall
hinab: Lokaladverb
und: nebenordnende Konjunktion
stoppte: Prädikat
plötzlich: Temporaladverb
an der unübersichtlichen Kreuzung: lokale Präpositionalergänzung im 3. Fall

Der Bus | näherte sich | .........

Der Bus: Subjekt
näherte sich: Prädikat

Weiter hab ich den Satz nicht mehr und jetzt mag ich nicht nochmal deine Datei aufrufen müssen...aber wenn du dir das durchdenkst, was ich da geschrieben habe, dann kannst du die letzten Satzglieder selbst bestimmen.
Hoffe, ich hab dir helfen können.....wenn du noch Fragen hast, helf ich dir gerne. smile

lg kiki
kikira
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Feb 2005 02:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hab grad gesehen..beim 1. Satz hab ich ein paar Wörter ausgelassen:

zu: Infinitivpartikel
lassen: Verb, Infinitiv, stark konjugiert
und: nebenordnende Konjunktion
zu: Präposition + 3. Fall
Fuß: Nomen, 3. Fall, m. Sg., stark dekliniert
oder: Konjunktion
mit: Präposition + 3. Fall
dem: bestimmter Artikel, m. Sg., 3. Fall
Bus: Nomen, 3. Fall, Sg. m., stark dekliniert
zur: Präposition + weiblicher Artikel im 3. Fall
Arbeit: Nomen, 3. Fall, Sg. f. , schwach dekliniert

lg kiki
Nita
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2006 11:23    Titel: Satzglieder Antworten mit Zitat

Hallo !
Ich hab ein gaaaaaanz großes Problem. Wir schreiben am Mittwoch 08.03.06 ein Deutscharbeit: 1. Teil: Erörterung.Das ist aber nicht das Problem denn der Zweite Teil besteht aus Satzgliederbestimmungen. ich kann allerdings oft (meistens) nicht erkennen um welchen Nebenstztyp es sich handelt und wie man Hauptsätze erklärt.
Kann mir irgendjemand erklären wie man die erkennt und mir erklären woran man einen Temporalsatz,Konditionalsatz, Konzessivsatz etc. erkennt und wohur es sich dabei handelt z.B. Kausalsatz gibt den Grund an.

Bitte bitte bitte helft mir... geschockt Hilfe
Edelweiss



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Sofia

BeitragVerfasst am: 05. März 2006 19:01    Titel: Re: Satzglieder Antworten mit Zitat

Nita hat Folgendes geschrieben:
Hallo !
Ich hab ein gaaaaaanz großes Problem. Wir schreiben am Mittwoch 08.03.06 ein Deutscharbeit: 1. Teil: Erörterung.Das ist aber nicht das Problem denn der Zweite Teil besteht aus Satzgliederbestimmungen. ich kann allerdings oft (meistens) nicht erkennen um welchen Nebenstztyp es sich handelt und wie man Hauptsätze erklärt.
Kann mir irgendjemand erklären wie man die erkennt und mir erklären woran man einen Temporalsatz,Konditionalsatz, Konzessivsatz etc. erkennt und wohur es sich dabei handelt z.B. Kausalsatz gibt den Grund an.

Bitte bitte bitte helft mir... geschockt Hilfe


Temporalsätze werden von Konjunktionen wie wenn, als, nachdem, bevor, während, ehe, seitdem eingeleitet, sie bestimmen einen Zeitpunkt und sind die Antwort auf die Fragen Wann? oder Wie oft?
Als ich ihn anrief, war er gerade beim Aufräumen.


Konditionalsätze nennen Bedingungen. Sie werden von Konjunktionen wie wenn oder falls eingeleitet, oder ohne Konjunktion, aber mit Spitzenstellung des Verbs. Sie sind die Antwort auf die Frage Unter welchen Bedingungen?
Wenn ich mich moren wohl fühle, fahre ich gleich los.
Fühle ich mich morgen wohl, fahre ich gleich los.

Konzessivsätze geben einen Gegengrund an und werden von Konjunktionen wie obwohl, obschon, obgleich oder trotzdem eingeleitet.

Hättest du noch weitere Fragen, stehe ich gerne zur Vefügung.
(Was ist denn das für ein Nebensatztyp????? grübelnd )
Nita
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2006 12:43    Titel: Attributsatz und Realativsatz Antworten mit Zitat

Danke für die Antworten. Leider bin ich ( wie noh 10 andere in der Klasse) erkrankt, also muss ich die Arbeit nachschreiben. Deswegen habe ich noch ein bisshen Zeit zu lernen. Trotzdem hab ich noch eine Frage:

Wie unterscheide ich einen Attributsatz von einem Relativsatz. Von Beispielen her sehe keine Unterschiede.Sie klingen realativ gleich.Wie unterscheide ich die diese Nebensatztypen?


Was ist eine Apposition und wie erkenne ich eine Apposition ?

Danke im Vorraus Hilfe grübelnd
Edelweiss



Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Sofia

BeitragVerfasst am: 12. März 2006 19:55    Titel: Re: Attributsatz und Realativsatz Antworten mit Zitat

Nita hat Folgendes geschrieben:

Wie unterscheide ich einen Attributsatz von einem Relativsatz. Von Beispielen her sehe keine Unterschiede.Sie klingen realativ gleich.Wie unterscheide ich die diese Nebensatztypen?


Der Attributsatz hat im Satz die Funktion eines einfachen Attributs und dient der Beschreibung. Insofern sind zusammengesetzte Sätze wie:

Die Frage, ob wir im August doch nach Ägypten fliegen,...
Die Diskussion, wann wir morgen aufbrechen, ...
Die Entscheidung, mit welcher Fluggesellschaft wir nach Paris fliegen,...
Die Tatsache, dass er mich belogen hat, ...
Die Hoffnung, das Diktat fehlefrei geschrieben zu haben, ...
schon Attributsätze, aber keine Relativsätze. (da sie nicht von einem Relativpronomen eingeleitet werden)

Zitat:
Was ist eine Apposition und wie erkenne ich eine Apposition ?


Die Apposition dient der näheren Bestimmung eines Wortes, wird (wenn nachgestellt) durch Kommata vom Satz abgetrennt, ist mit dem Beziehungswort austauschbar! und steht im selben Kasus wie das beschriebene Wort.

Jens, Karens jüngster Bruder, ...
Klaudia, meine Schwagerin, ...


vom Attributsatz unterscheiden sie sich dadurch, dass sie keine Sätze sind. Relativsätze wären z.B.

Klaudia, die vor zwei Monaten meine Schwagerin geworden ist,...
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wortartenbestimmung: Adjektiv oder Adverb 2 Candos84 1346 11. Jun 2019 09:25
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wortarten und Satzglieder Hilfe bzw. Überprüfung 0 Eveance 3316 29. Nov 2014 16:51
Eveance Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wortarten und Satzglieder bestimmen 2 an_sophie_ne 2425 07. März 2014 06:51
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DA ? Wortart ? 6 Gast 3787 09. März 2013 23:17
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Welt der Wortarten 3 Siddharta 4407 29. Aug 2012 19:09
Grammatikus Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge DA ? Wortart ? 6 Gast 3787 09. März 2013 23:17
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Subjektsatz o. Objektsatz 5 anni28 7674 08. Apr 2011 08:41
neuer_schüler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wortbestimmung 4 tomtom 14425 19. Okt 2009 12:00
Fortuna Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Welt der Wortarten 3 Siddharta 4407 29. Aug 2012 19:09
Grammatikus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satzteile benennen - Wie? 3 deilov 2555 15. Mai 2009 13:05
deilov Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge wortbestimmung 4 tomtom 14425 19. Okt 2009 12:00
Fortuna Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Subjektsatz o. Objektsatz 5 anni28 7674 08. Apr 2011 08:41
neuer_schüler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge wortarten: Fünf-Satz-Statement 2 Mucki90 4570 18. Jan 2007 00:43
Sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Welt der Wortarten 3 Siddharta 4407 29. Aug 2012 19:09
Grammatikus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge DA ? Wortart ? 6 Gast 3787 09. März 2013 23:17
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen