RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Literatur
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Okt 2010 13:39    Titel: Literatur Antworten mit Zitat

Hi Leute,

Was lest ihr so alles für Bücher? Wo liegen eure Interessen! Auf eine spannende Diskussion im Literatur-Thread!smile

Gruß [email protected]
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Dez 2010 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo es gibt zwar schon einen Literatur Thread, aber benutzen wir lieber den nagelneuen, der andere ist schon ein wenig verottet.Augenzwinkern
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 29. Dez 2010 22:49    Titel: Antworten mit Zitat

dann sollte endlich einmal jemand anfangen:

wenn ihr euch nicht nur für Deutsch, sondern auch für Geschichte interessiert, dann ist Rainer M. Schröder genau der richtige für euch.

Denn hier werden geschichtliche Fakten unglaublich spannend mit einer Geschichte verbunden, die jeden geschmack bedient und da R.M.S. so viele Romane geschrieben hat, ist für jeden etwas dabei.
Selbst Geschichtsmuffel werden leuchtende Augen bekommen.

Spannung vom ersten Buchstaben bis zum letzten Punkt.
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Dez 2010 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Xabotis!

Endlich einer der meine Ansicht teilt! Ich finde von der Geschichtslektüre Rainer M. Schröder ein "muss", ebenso wie Hans Dieter Stöver, dessen Römer-Romane sehr gelungen sind!

am besten von Rainer Maria Schröder finde ich die Bruderschaft vom Heiligen Gral, da in ihr Geschichte mit Fantasie, Glauben und Vorurteilen geschickt verbunden wird!

[email protected]
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

EIN JÜNGER!!! Big Laugh

Ja, ich höre von vielen eine solche Meinung, ist auch mit seine beste Reihe, aber Glaubenssachen kommen in sehr vielen Büchern vor, er hat fast immer eine figur, die auf unserer Fragen, bzw die der Hauptfigur, unglaublich geschickt kontert.
Ich kann dir des weiteren meine beiden Lieblingsbücher von ihm empfehlen:
Das geheimnis des Kartenmachers
Die wundersame weltreise des Jonathan Blum
Beides leider eher sachmale Taschenbücher, aber nichts desdo trotz wirklich umwerfend.
Mich reißt selten ein Autor so mit

Wink

Ps: Hast du vielleicht den Link einer Leseprobe des anderen Autors für mich, bei Römer bin ich immer dabei smile

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 12:50    Titel: Antworten mit Zitat

Und wie!Big Laugh
Ich hab ja auch noch Der geheime auftrag des Jonas von Judäa oder so!
Das gleiche in schwarz-gelb!Augenzwinkern

ich hab aber nicht alzu viele von Schröder! Eher von Stöver!
Da hab ich alle die es gibt. Die sind aber nur noch bei amazon erhältlich!
Er schreibt viel über die Zeit Caesars aber auch von Nero und Vespasianus!
Einen Link? grübelnd
Hier von "Die akte Varus":
http://www.amazon.de/Akte-Varus-Hans-Dieter-St%C3%B6ver/dp/3423704705/ref=sr_1_8?s=books&ie=UTF8&qid=1293796140&sr=1-8
oder von seiner berühmtesten Triologie der Anfang:
http://www.amazon.de/Quintus-geht-nach-Dieter-St%C3%B6ver/dp/3423701188/ref=sr_1_4?s=books&ie=UTF8&qid=1293796140&sr=1-4
und vom zweiten Band der Triologie:
http://www.amazon.de/Quintus-Gefahr-Hans-Dieter-St%C3%B6ver/dp/3423702362/ref=sr_1_12?s=books&ie=UTF8&qid=1293796140&sr=1-12
Die sind, wenn man sie alle gelesen hat, wirklich super! Tanzen

Lg
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 31. Dez 2010 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

stimmt, hab ich auch, ist auch sehr gut, die vorher genannten sind kürzer

ich werde mir die Links auf jeden Fall mal ansehen
ansonsten bin ich bei Büchern auch immer sehr für Neues offen, allerdings hab ich bis auf Doyle noch nicht viel ausdauer bei Krimis gehabt

lg Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 01. Jan 2011 01:15    Titel: Antworten mit Zitat

Achso starke Krimis sind das gar nicht! Eher geschichtliche Ereignisse, gekoppelt mit zeitlos spannenden Erzählstil!Augenzwinkern
ruri14



Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 244
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade:

Little House on the Prarie.

Das ist eine Serie die ich glaube 6 Bände oder so umfasst.
Auf Deutsch habe ich den 1. Band
Auf Deutsch heißt es Unsere kleine Farm.

Es ist von Laura Ingals Wilder (keine Ahnung ob das richtig geschrieben ist) geschrieben und ist ihre Lebensgeschichte.

Das Englische, was ich im Moment lese ist ein relativ dickes Buch welches die ersten drei Bände umfasst.
http://www.steffi-line.de/archiv_text/nost_serie/f_farm.htm

Ich habe gerade gesehen, dass es das auch als Video gibt... aber ich lese es, das ist orginal von ihr verfasst und auch wahr Augenzwinkern

bis bald
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

weißt du, inwiefern die Autorin mit dem Film zu tun hat?

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
ruri14



Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 244
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 17:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ähm ne... ich hab auch gerade erst, als ich ein bisschen in Net geforscht habe, gesehen dass es das als Film gibt, sogar in verschiedenen Varianten...
Ich kann mir vorstellen, dass einfach das Buch als Vorbild genommen wurde und dass dann teilweise verfilmt wurde. So wird es meistens gemacht, ich meine das Buch wurde in den dreißiger Jahren geschrieben...
Aber sicher bin ich mir da auch nicht.

Wäre vielleicht mal interessant nachzuforschen smile
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

ich werde mich bemühen

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese gerade Top Secret 7! Absolut einmalig. Freue mich schon auf Band 8!smile


PS: Hab ich das schon irgendwo ausversehen geschrieben?grübelnd
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

nicht dass ich wüsste Augenzwinkern

ist das ein Krimi im James Bond Stil?

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 19:21    Titel: Antworten mit Zitat

So ähnlich!

Es geht da um eine jugendspionageabteilung des Ml5!

Nur zu empfehlen!
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hast du mal einen Link für mich?

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Für dich doch immer! Augenzwinkern

Ich helfe bei dem grundlegenden(klick mich!)

und

ein Blick ins Buch!

Augenzwinkern

Sonst mal selber googlen!
Wink
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

vielen Dank

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
ruri14



Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 244
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 08:18    Titel: Antworten mit Zitat

Ich lese auch sehr gerne so erfahrungsberichte, also wo menschen ihre Lebensgeschichte erzählen. So eben wie unsere Kleine fArm.
WAs ich auch mag ist Lassie.
Oder sonst Bücher über Hunde oder Pferdetraining Augenzwinkern
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Solche erlebnisberichte sind ja mitlerweile eine eigene Literaturbranche, angefacht wurde sie wieder durch H.P. Kerkelings Reisebericht auf dem Jakobsweg: "Ich bin dann mal weg"

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 14:22    Titel: Antworten mit Zitat

"Ich bin dann mal weg" ist, wie ich finde, ein echter H.P Kerkeling Klassiker!smile

Lassie finde ich, als Hundebesitzer, zum Lesen einfach zu traurig...traurig
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

stirbt der Hund am Ende, wie in "Marley und ich"?

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe es solang net mehr gelesen!traurig
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 15:35    Titel: Antworten mit Zitat

Was passiert denn alles, wie ist die grobe Handlung?

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 15:40    Titel: Antworten mit Zitat

Lassie soll von der Familie verkauft werden! Namen weiß ich leider nicht mehr....

Der sohn möchte das aber nicht, denn Lassie hat ihn immer von der Schule abgeholt und so....

Dann kommt sie in ein Tierheim, aber flieht daraus immer und läuft wahnsinnig lange Wege um zu ihrer Familie zu kommen! Am Ende ist sie ganz verblutet an den Beinen....

So grob mal gesagt...Augenzwinkern
ruri14



Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 244
Wohnort: Tirol

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 16:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, ich habe nur einen Band.

Name:
Das geheimnis vom Brombeersumpf..

die anderen ken ich nicht...
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß gar net welchen wir haben! Aber das meiste weiß ich aus den Filmen!
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

ach, das ist ne ganze Buchreihe... Hammer

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Du kannst ja mit den Filmen anfangen...Big Laugh

Oder liest du z.Z. Nesthäckchen?grübelnd
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

ich komme momentan nicht wirklich zum lesen, bin aber gerade an einem Krimi von R. M. Schroeder Big Laugh

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 17:08    Titel: Antworten mit Zitat

Welchen denn?
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Insel der Gefahren

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Was?geschockt

Ich kenne es nicht und dabei ist es von Schröder...*schnellindennächstenThaliarennundbestell*gg*
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

du hast mglw einige Schroeder, die du nicht kennsgt, sag mal welche du hast und ich ergänze Augenzwinkern

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 18:17    Titel: Antworten mit Zitat

Oo

Ich hab viele, aber ich muss glei weg. Kann die jetzt nett alle suchen. Aber die hab ich im Kopf:
Gralstriologie
Judas von Judäa
Medici-Chronicken
Lagune der Galeere
Judas papiere
Die weißen Mönche...
etc.
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

ich füge mal hinzu:

Felix Faber Trilogie
die wundersame Weltreise des Jonathan Blum (mein liebstes)
Das verschwundene Testament der alice Schadwell
Rotes Kap der Abenteuer
Der schatz der Santa Maravilla
Das unsichtbare Siegel
Tage der Finsternis
Abby Lynn (4 Bände)
Das Kloster der Keter
Das Geheimnis des Kartenmachers
Mein Feuer brennt im Land der fallenden Wasser
Das Vermächtnis des alten Pilgers
Die Rose von Kimberly
Die lange Reise des Jakob Stern
Becky Brown
Insel der Gefahren
Das Geheimnis des Alchimisten (mein erster)

die Medici Chroniken sind übrigends zweibändig und werden höchstwahrscheinlich weitergeführt

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

Uihh...
Naja, hab den Schroeder ja auch erst seit einem Jahr. Dafür habe ich alle Bücher von H.D.Stöver!smile

Ich hab die Medici Chroniken selbst. Hatte ich irgendwo geschrieben, dass es drei Bände wären?

Hast du all die Bände oder kennst du sie nur?

Wink
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 20:31    Titel: Antworten mit Zitat

ich ahbe sie alle, bzw komme jederzeit dran, da meine Oma Vorsitzende einer Pfarrbücherei ist und demnach für diese alle Bücher bestellen kann, die ich will Big Laugh

ich dachte, du kennst nur den Ersten, der zweite ist ja noch relativ neu Augenzwinkern

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das nenne ich mal umgs.:
Saumäßig Glück haben!Big Laugh

Ich habe bide Bände bekommen, konnte aber noch keinen anfangen!traurig
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 18. Jan 2011 21:31    Titel: Antworten mit Zitat

ich weiß Big Laugh

sie sind wieder mal geschockt

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Ist Faust fantastische Literatur? 1 Gast 2612 01. Sep 2014 23:03
frosh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tochterfiguren in der deutschen Literatur 3 Gast 2554 16. Jun 2013 08:48
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sammelbände großer Literatur 0 liebingke 2550 02. Okt 2012 16:08
liebingke Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge literatur Geschichten 1 Gast 1812 31. März 2010 21:46
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Motiv der Ratte in der deutschen Literatur 0 lauramw 2237 25. Aug 2009 20:44
lauramw Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Umfrage - Literatur 12 Sunny 8615 23. März 2019 07:56
Rozza Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge deutsche Literatur 11 madzia86 4770 25. Mai 2006 15:38
madzia86 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge deutsch Facharbeit: lettische Literatur 8 Luzy 4957 15. Apr 2005 18:33
derdickemax Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Literatur 5 Libelle 15890 18. März 2007 14:05
Sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Literatur 4 Libelle 3836 07. März 2007 14:05
Libelle Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Literatur 5 Libelle 15890 18. März 2007 14:05
Sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Übersicht zu den einzelnen Epochen 4 Barium 9457 13. Mai 2012 10:08
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umfrage - Literatur 12 Sunny 8615 23. März 2019 07:56
Rozza Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge deutsch Facharbeit: lettische Literatur 8 Luzy 4957 15. Apr 2005 18:33
derdickemax Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge deutsche Literatur 11 madzia86 4770 25. Mai 2006 15:38
madzia86 Letzten Beitrag anzeigen