RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
deutsche Literatur
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
madzia86



Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 14
Wohnort: ...in Polen :P

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2006 17:19    Titel: deutsche Literatur Antworten mit Zitat

Ich habe eine Bitte... Ich studiere Deutsch aber im ersten Jahr und ich kann Deutsch nicht gut und ich brauche Hilfe. Ich muss ein paar Begriffen erklaeren, die mit deutschen Literatur verbunden sind aber ich habe leider keine Ahnung unglücklich Ich muss kurz schreiben alles, was ich mich mit diesem Begriff assoziiere (z.B Epoche, Schriftsteller , kurz beschreiben) Ich muss zugeben, dass wir die Literatur nur bis Sturm und Drang bearbeitet haben

- Buch von der deutschen Poeterey
- die italienische Reise
- Ausgang aus der Unmündigkeit
( das ist ein Schlagwort mit Aufklaerung verbunden und...??)
-Staendeklausel
-der Ackermann aus Bóhmen
- Wertherwelle

Thanks
MacHarms



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 208
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2006 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Dies sollen nur ein paar Fingerzeige sein, wo man anfangen könnte zu stöbern:

Buch von der Deutschen Poeterey
und
Ständeklausel
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Opitz
sowie
http://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%A4ndeklausel

Italienische Reise
http://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Wolfgang_von_Goethe
und
http://de.wikipedia.org/wiki/Italienische_Reise

Der Ackermann aus Böhmen
http://de.wikipedia.org/wiki/Johannes_von_Tepl

Wertherwelle (oder Wertherfieber)
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Leiden_des_jungen_Werthers

Zum "Ausgang aus der Unmündigkeit" fällt mir gar nichts ein.

Im übrigen werden zu den o.a. Fundstellen auch die Weblinks anempfohlen und alles, was sonst blau gedruckt ist.


Gruß von der Waterkant,

Peter
Barium
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2006 19:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ergänzung:

Ausgang der Unmündigkeit:
Zitat von Immanuel Kant, deutscher Philosoph und Mitbegründer der Aufklärung:
"Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbstverschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines andern zu bedienen. Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit, wenn die Ursache derselben nicht aus Mangel des Verstandes, sondern der Entschließung und des Mutes liegt, sich seiner ohne Leitung eines andern zu bedienen. 'Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!"

Damit ist also der Wahlspruch der Aufklärung gemeint. Und da die Aufklärung vor Sturm und Drang begann, sollte madzia86 bereits von Kant und dessen Leitspruch gehört haben.
madzia86



Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 14
Wohnort: ...in Polen :P

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2006 21:10    Titel: Antworten mit Zitat

ohh vielen Dank :* smile
madzia86



Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 14
Wohnort: ...in Polen :P

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 00:30    Titel: Antworten mit Zitat

Und bitte noch um diese Begriffe:

-Meistersang
-Kalokagatie??
-die Methamorphosen der Pflanzen
-Walkürie
-der hohe Stil
-Stabreim
-Lob der Torheit
-die Klassische
-Bürgerliches Trauerspiel


Hilfe
MacHarms



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 208
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 06:39    Titel: Antworten mit Zitat

Dies vorweg:
Das Wort Kalokagatie hat mit deutscher Literatur überhaupt nichts zu tun; es kommt offenbar in slawischen Sprachen (vielleicht auch in Polski?) vor und hat anscheinend etwas mit Sport o.ä. zu tun.

Google meldet hierzu eine Vielzahl von Fundstellen, u.a. diese
http://zimnakalokagatia.spisregion.sk

Mit den anderen Wörtern befasse ich mich nach dem Frühstück.


Gruß von der Waterkant,

Peter
MacHarms



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 208
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 09:25    Titel: Antworten mit Zitat

Nun zu den anderen Begriffen:

Meistersang:
http://de.wikipedia.org/wiki/Meistersang

Metamorphose der Pflanzen:
dies ist eigentlich ein Thema der Biologie, behandelt unter
http://de.wikipedia.org/wiki/Metamorphose_%28Botanik%29
will man indes der Literatur näher kommen, muß man auf Ovid zurückgreifen
http://de.wikipedia.org/wiki/Metamorphosen

Walküre:
http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Ring_des_Nibelungen

Der hohe Stil:
sagt mir eigentlich gar nichts, denn Stile gibt es allenthalben, u.a. in der Musik und der Malerei, und die Baustile nicht zu vergessen; vielleicht
http://de.wikipedia.org/wiki/Sprachstil

Stabreim (auch Alliteration genannt):
http://de.wikipedia.org/wiki/Stabreim

Lob der Torheit:
http://de.wikipedia.org/wiki/Lob_der_Torheit

Die Klassische:
"ein weites Feld" - wie bei den Stilen, vielleicht
http://de.wikipedia.org/wiki/Klassik
oder
http://de.wikipedia.org/wiki/Klassische_Kunst
möglicherweise
http://de.wikipedia.org/wiki/Weimarer_Klassik

Bürgerliches Trauerspiel:
http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCrgerliches_Trauerspiel


Wie man sieht, wären die meisten Begriffe - auch ohne Zuhilfenahme des Deutschboard - bei www.wikipedia.de zu finden gewesen.


Gruß von der Waterkant,

Peter
madzia86



Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 14
Wohnort: ...in Polen :P

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

MacHarms hat Folgendes geschrieben:
Dies vorweg:
Das Wort Kalokagatie hat mit deutscher Literatur überhaupt nichts zu tun; es kommt offenbar in slawischen Sprachen (vielleicht auch in Polski?) vor und hat anscheinend etwas mit Sport o.ä. zu tun.

Google meldet hierzu eine Vielzahl von Fundstellen, u.a. diese
http://zimnakalokagatia.spisregion.sk

Mit den anderen Wörtern befasse ich mich nach dem Frühstück.


Gruß von der Waterkant,

Peter


Ok vielen Dank
Hmm aber ich verstehe nicht , was diese Seite - http://zimnakalokagatia.spisregion.sk mit deutscher Literatur zu tun hat Augenzwinkern
Unsere Lehrerin hat gesagt, dass alle Begriffe mit deutscher Literatur oder mit den literarichen Epochen verbunden sind grübelnd . Ich habe schon gesucht, aber ich kann nichts zum Thema Kalokagatie finden und ich verstehe nicht leider worum hier geht
madzia86



Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 14
Wohnort: ...in Polen :P

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 10:40    Titel: Antworten mit Zitat

Und wenn um diesen Begriff der hohe Stil geht, sind vielleicht diese Informationen gut grübelnd
Der hohe Stil war durch eine würdevolle, wohlklingende Sprache gekennzeichnet, der niedere durch eine einfache; die Sprache des mittleren Stils lag dazwischen. Dichtungen des hohen Stils durften nur erhabene, heroische, ernste Themen behandeln; komische Themen gehörten zum mittleren, derbe zum niederen Stil. Diese Einteilung in Stile war auch Ausdruck des ständischen Denkens der damaligen Zeit. Man teilte nämlich die Gesellschaft in drei Stände ein, die den Stilen entsprechen: Adel/Hof - Bürger/Stadt - Bauern/Land.

Hmm aber ich bin nicht sicher, um welcher Epoche es geht soll.. um Barock?
Hat jemand einen anderen Vorschlag?
Lehrerin sagte uns nichts und jetzt habe ich keine Ahnung unglücklich aber muss ich diesen Prüfung bestehen traurig
madzia86



Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 14
Wohnort: ...in Polen :P

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 10:52    Titel: Antworten mit Zitat

Die Klassische:
"ein weites Feld" - wie bei den Stilen, vielleicht
http://de.wikipedia.org/wiki/Klassik
oder
http://de.wikipedia.org/wiki/Klassische_Kunst
möglicherweise
http://de.wikipedia.org/wiki/Weimarer_Klassik

geschockt
Warum gibt es so viele Móglichkeiten? grübelnd Hmm und woher soll ich wissen, um welche es geht unglücklich
MacHarms



Anmeldungsdatum: 03.11.2004
Beiträge: 208
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Güte, ich weiß doch auch nicht, was Eure Lehrerin
- sich dabei gedacht hat, Kalokagatie der deutschen Literatur zuzurechnen;
- unter die Klassische versteht (vielleicht meint sie tatsächlich die sog. "Weimarer Klassik").


Peter
madzia86



Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 14
Wohnort: ...in Polen :P

BeitragVerfasst am: 25. Mai 2006 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

danke .. und ich bin sicher, dass ich wieder nicht bestehe unglücklich ok vielleicht geht um Weimarer Klassik.. Kalokagatie.. ich weiss schon, was das bedeutet smile
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Eselsbrücken für die deutsche Grammatik 1 Marcel1995 3086 21. Mai 2017 13:25
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Sie sind Deutsche" vs. "Das sind die Deutsch 4 siping 2810 19. Jun 2015 16:13
siping Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ist Faust fantastische Literatur? 1 Gast 2957 01. Sep 2014 23:03
frosh Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tochterfiguren in der deutschen Literatur 3 Gast 2872 16. Jun 2013 08:48
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sammelbände großer Literatur 0 liebingke 2922 02. Okt 2012 16:08
liebingke Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Literatur 59 [email protected] 17331 02. Mai 2011 13:59
Aurora Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umfrage - Literatur 12 Sunny 9070 23. März 2019 07:56
Rozza Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge deutsch Facharbeit: lettische Literatur 8 Luzy 5353 15. Apr 2005 18:33
derdickemax Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Literatur 5 Libelle 16447 18. März 2007 14:05
Sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Literatur 4 Libelle 4166 07. März 2007 14:05
Libelle Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Literatur 59 [email protected] 17331 02. Mai 2011 13:59
Aurora Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Literatur 5 Libelle 16447 18. März 2007 14:05
Sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ankündigungen: Übersicht zu den einzelnen Epochen 4 Barium 9980 13. Mai 2012 10:08
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Umfrage - Literatur 12 Sunny 9070 23. März 2019 07:56
Rozza Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Überblick Deutsche Literaturgeschichte 1 JimBeam 7070 04. Jul 2008 22:58
CT82 Letzten Beitrag anzeigen