RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Zeitverhältnis (Vergangenheit und Zukunft)
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik
Autor Nachricht
Nuwanda68



Anmeldungsdatum: 19.10.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19. Okt 2018 10:54    Titel: Zeitverhältnis (Vergangenheit und Zukunft) Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hallo,

Mit den Zeitverhältnisse komme ich im Allgemeinen klar. Wenn es um Kombinationen
wie Präsens/Perfekt oder PQP/Präteritum geht. Wie ist es jetzt nun aber im
folgenden Beispielen:
a) Sie wussten, dass es schwierig wird....(ich würde schreiben: schwierig werden würde; ich weiss aber nicht warum
b) sie warteten nur darauf, dass er es nicht schaffen wird. (...nicht schaffen würde?)

Ist meine Annahme richtig ? Wenn ja, warum ?

Vielen Dank für euren Input.

Nuwanda

Meine Ideen:
.
Oktoberlove
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 2018 14:42    Titel: Antworten mit Zitat

In der indirekten Rede und ähnlichen Nebensätzen, die durch eine unterordnende Konjunktion (dass,ob) oder ein Fragewort (was, wann, wie u. Ä.) eingeleitet werden, wird neben dem Konjunktiv I häufig auch der Indikativ verwendet: Der Minister behauptet, dass der Lobbyist ihn nach allen Regeln der Kunst über den Tisch gezogen habe/hat.
Wenn der Nebensatz allerdings von einem Verb abhängt, dessen Bedeutung impliziert, dass der Sprecher den Inhalt des abhängigen Satzes als gegeben betrachtet, ist allein der Indikativ möglich: Der Minister stellt fest, dass der Lobbyist ihn nach allen Regeln der Kunst über den Tisch gezogen hat.
Auch die Verben des Wissens (wissen, erfahren,einsehen) verbinden sich normalerweise mit dem Indikativ: Die Schüler haben eingesehen, dass es so nicht weitergehen kann. Der Vater erfuhr nie, dass sein Sohn ein Dieb geworden war.
Grammatikus
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Okt 2018 06:17    Titel: Modalformen Antworten mit Zitat

Sie wussten, dass es schwierig werden würde.

Sie warteten nur darauf, dass er es nicht schaffen WERDE. (Konjunktiv)
Sie warteten nur darauf, dass er es nicht schaffen WÜRDE, wenn er weiterhin alle Hilfe AUSSCHLÜGE. (Konditional)

Es handelt sich hier nicht um indirekte Reden. Die indirekte Rede muss übrigens immer im Konjunktiv ausgedrückt werden.
Aracan



Anmeldungsdatum: 07.02.2017
Beiträge: 200

BeitragVerfasst am: 22. Okt 2018 16:37    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Sie warteten nur darauf, dass er es nicht schaffen WERDE. (Konjunktiv)

Heißt das, Sie würden hier den Konjunktiv setzen? Falls ja, verstehe ich nicht, warum.
Gegenvorschlag:
Sie warten darauf, dass er es nicht schafft.
Sie warteten darauf, dass er es nicht schaffte.
Nuwanda68



Anmeldungsdatum: 19.10.2018
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28. Okt 2018 18:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, vielen Dank für eure Antworten! Ich denke, ich seh jetzt bisschen klarer!
oberhaenslir



Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 747

BeitragVerfasst am: 29. Okt 2018 05:32    Titel: Korrektur Antworten mit Zitat

Nuwanda68 hat Folgendes geschrieben:
Hallo, vielen Dank für eure Antworten! Ich denke, ich seh jetzt bisschen klarer!


Vielen Dank für eure Antworten. Ich glaube, ich sehe jetzt bisschen klarer.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Konjunktiv der Vergangenheit trinken sollen hätte/ indirekte 1 Gast 2658 30. Mai 2017 13:45
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Präteritum: 1. oder 2. Vergangenheit 3 volzp 2921 19. Mai 2015 16:27
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wann muss man habe und wann sein für Perfekt Vergangenheit n 1 Gast 1539 18. Nov 2012 07:47
gast19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage Vergangenheit / Gegenwart 5 Gast83 2906 18. Mai 2006 02:25
ralle Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe zu - Briefe in die chinesische Vergangenheit 1 takeitisi 4622 04. Jan 2006 14:43
HERZMUT Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Frage Vergangenheit / Gegenwart 5 Gast83 2906 18. Mai 2006 02:25
ralle Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Präteritum: 1. oder 2. Vergangenheit 3 volzp 2921 19. Mai 2015 16:27
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv der Vergangenheit trinken sollen hätte/ indirekte 1 Gast 2658 30. Mai 2017 13:45
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wann muss man habe und wann sein für Perfekt Vergangenheit n 1 Gast 1539 18. Nov 2012 07:47
gast19 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe zu - Briefe in die chinesische Vergangenheit 1 takeitisi 4622 04. Jan 2006 14:43
HERZMUT Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Hilfe zu - Briefe in die chinesische Vergangenheit 1 takeitisi 4622 04. Jan 2006 14:43
HERZMUT Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Präteritum: 1. oder 2. Vergangenheit 3 volzp 2921 19. Mai 2015 16:27
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frage Vergangenheit / Gegenwart 5 Gast83 2906 18. Mai 2006 02:25
ralle Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv der Vergangenheit trinken sollen hätte/ indirekte 1 Gast 2658 30. Mai 2017 13:45
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wann muss man habe und wann sein für Perfekt Vergangenheit n 1 Gast 1539 18. Nov 2012 07:47
gast19 Letzten Beitrag anzeigen