RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ludwig Pfau (König Humbug) interpretation
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
Julia Spittaler
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Dez 2005 19:45    Titel: Ludwig Pfau (König Humbug) interpretation Antworten mit Zitat

WER KANN MIR DRINGEND HELFEN!!!
Bitte meine Interpretation anschauen u. sagen ob es passt bzw. was kann ich besser machen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich bin ein Fürst, das ist mir klar,
Warum? Das ist mir dunkel:

Sie pflanzen ins gesalbte Haar
Mir halt der Krone Funkel
Nu werd ich, wo ich geh und steh
Mit Majestät beladen,
Und bin vom Wirbel bis zur Zeh
Von lauter Gottesgnaden

Den Tag fang ich mit Gähnen an
Doch schwitz ich im Theater
Drum heißt der treue Untertan
Mich auch den Landesvater
Die Braven sän und schanzen baß
Wir ernten wo sie ackern
Ein König ist ein teurer Spaß
Den zahlen sich die Wackern

Sie gönnen mir das warme Nest
Gefügig meinen Winken
Laß ich sie nur bei Lied und Fest
Für Recht und Freiheit trinken
Zum Denken laß ich ihnen Zeit
Im Schrank bis nachts um zwölfe
was tuts? Ein Schaf wir nie gescheit
Das ist der Trost der Wölfe.

Meine Interpretation:

In diesem Gedicht erzählt ein Fürst über die Unterschiede zwischen ihm und seinem Volk. Er deutet an, dass er der Fürst ist, warum das weiß er nicht ganz genau. Er hat die Krone auf und besitzt Gottesgnaden aber nur vom Wirbel bis zur Zehe. Daraus lässt sich schließen, dass er in seinem Gehirn keine Gottesgnade findet. Für den Morgen hat er keine Aufgaben geplant, doch Vergnügen wie Theater lässt er sich nicht entgehen. Von seinem Volk wird er als der Landesvater genannt. Seine Diener arbeiten fest für ihn damit er mit seiner Familie „auf großem Fuß“ leben kann. Nach Anschaffen und Willen des Königs haben die Untertanen zu arbeiten und ihm zu dienen. Nur bei Festen dürfen sie das Gefühl haben frei zu sein und gewisse Rechte zu besitzen und das nur bis Mitternacht. Der Fürst beschreibt diese Menschen als dumme Schafe, die sowieso nie gescheit werden.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Interpretation eines Prologes 0 gast123gast 10522 23. Nov 2021 18:13
gast123gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation "Abschied" (Goethe) 0 Gast 20339 23. Jun 2021 17:29
Mora Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lockere naturnahe Strauchpflanzen - eine Interpretation 2 Heckenpflanzer 14986 27. März 2017 10:31
Heckenpflanzer Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Woher hast du diese Interpretation??? 1 Gast 9764 14. März 2017 09:08
Thomas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation der Kurzgeschichte "Brief aus Amerika&qu 1 Gast 19475 30. Sep 2016 20:07
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Interpretation/Charakteristik ''Der Richter und sein Henker' 37 Gast 222999 07. Jan 2011 21:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation "Effi Briest" 30 bigosch16 122710 20. Jun 2005 15:20
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche eine Interpretation zu "Der hilflose Knabe" 18 Gast 101186 22. Feb 2010 13:21
Der junge Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation 15 Bobbi 68381 30. Nov 2010 21:24
T@Helfer Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation Erich Kästners:Die Entwicklung der Menschheit 14 hey 31525 08. Apr 2012 11:27
tata Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Interpretation/Charakteristik ''Der Richter und sein Henker' 37 Gast 222999 07. Jan 2011 21:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergänglichkeit der Schönheit...Hausaufgabe 12 Dev!l 143360 03. März 2011 08:42
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation "Effi Briest" 30 bigosch16 122710 20. Jun 2005 15:20
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fabel Interpretation: Der Rabe und der Fuchs von Lessing 8 Gast 101566 31. März 2010 17:13
löl Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche eine Interpretation zu "Der hilflose Knabe" 18 Gast 101186 22. Feb 2010 13:21
Der junge Gast Letzten Beitrag anzeigen