RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Bewerbung an weiterführende Schule?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic
Autor Nachricht
Sunny



Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 23. Dez 2005 21:56    Titel: Bewerbung an weiterführende Schule? Antworten mit Zitat

Hi ihr!
Ich bewerbe mich mit dem Halbjahreszeugnis an einer weiterführenden Schule...und irgendwie hab ich da nicht so wirklich den Plan, wie man da Bewerbungen macht ^^ weiß das nur bei Betrieben. Also das steht da, was alles rein muss:

- Unterschriebenes Anmeldeformular mit Lichtbild [soll man dann auch noch ein Bild auf den Lebenslauf machen?]
- Tabellarischer Lebenslauf [Kommt da dann auch der Berufswunsch rein?]
- Geburtsurkunde [beglaubigte Kopie, oder?]
- Beglaubigte Kopien der letzten Schulzeugnisse
- Schülerinnen, die Unterricht in der 2. Fremdsprache hatten, weisen dies durch Kopien der Versetzungszeugnisse nach [Diese dann auch beglaubigt?]

Und noch eine Frage: Kommt das dann alles in eine Mappe? Oder macht man das bei Bewerbungen für weiterführende Schulen nicht...? Ich meine, das Anmeldeformular hat ja auch ein anderes Format und so und ist geklappt...wohin dann mit dem?
Und denkt ihr, es könnte ein Nachteil für mich sein, wenn ich erst auf einem Gymnasium war, dann auf die Realschule gewechselt habe und jetzt mich wieder auf einem (beruflichen) Gymnasium bewerbe?

Grüße, Singz

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.
abraxas
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 19.07.2004
Beiträge: 870

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2005 00:15    Titel: Re: Bewerbung an weiterführende Schule? Antworten mit Zitat

Sunny hat Folgendes geschrieben:

- Unterschriebenes Anmeldeformular mit Lichtbild [soll man dann auch noch ein Bild auf den Lebenslauf machen?]
muss nicht sein. Ein Bild reicht, wenn nicht explizit anders verlangt, die wollen ja kein Fotoalbum von Dir... Augenzwinkern
- Tabellarischer Lebenslauf [Kommt da dann auch der Berufswunsch rein?]
eigentlich eher nicht. Der Lebenslauf ist eine Dokumentation Deines Lebens - bis jetzt
- Geburtsurkunde [beglaubigte Kopie, oder?]
Klar!
- Beglaubigte Kopien der letzten Schulzeugnisse
- Schülerinnen, die Unterricht in der 2. Fremdsprache hatten, weisen dies durch Kopien der Versetzungszeugnisse nach [Diese dann auch beglaubigt?]
Gibts bei euch einen Unterschied zwischen Schulzeugnis und Versetzungszeugnis?... sich alles beglaubigen lassen ist eigentlich immer die sichere Seite... zwar nicht die billigste...

Nimm am besten so nen hübsch wichtigen DIN A 4 Briefumschlag in den furchtbar wichtige Dokumente immer hineinkommen... Und ich schätze es ist am Besten, wenn alles an einem Platz ist. Wenn Du Dir zu unsicher bist, dann frag doch einfach noch mal nach... die beißen einem da selten gleich den Kopf ab.

Ob das nun letzten Endes für Dich die richtige Entscheidung ist, können wir Dir schlecht beantworten - leider. Um nur ein Beispiel zu nennen:
Die durchschnittliche Studienzeit bei uns am Neuphilologikum (mit insegsamt um die 9000 Studenten) ist 15,4 Semester, wie ich demletzt vernehmen musste - dabei haben die meisten Studiengänge eine Regelstudienzeit von 9 Semestern! Daran kann man sehen, wie unentschlossen die meisten Leute sind, wenn es um ihre Ausbildung geht... Da stellt man sich oft Fragen, die einem das Leben schon schwer machen können (ich bin davon auch nicht ganz frei...).

Prinzipiell kann man aber meist sagen, dass ein Gymnasialabschluss immer was gutes ist. Macht sich eigentlich in fast allen Lebensläufen ganz schick... Augenzwinkern Falls Du die Realschule gut zu Ende gebracht hast, dann geht das sicherlich schon in Ordnung...

Viel Erfolg in Deiner weiteren Schullaufbahn!

Grüße, abraxas

_________________
Stell Dir vor es geht und keiner kriegts hin.
Sunny



Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2005 12:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hi!
Erstmal danke für die Hilfe! Hat mir echt geholfen.
Ja, also Versetzungszeugnis ist ja das am Ende des Jahres und zu den Zeugnissen gehören ja auch die Halbjahresinformationen dazu.
Übrigens bin ich mir eigentlich schon sicher, was ich für einen Beruf ergreifen will und dafür brauche ich mein Abitur Augenzwinkern

Grüße, Sunny

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.
abraxas
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 19.07.2004
Beiträge: 870

BeitragVerfasst am: 24. Dez 2005 14:49    Titel: Antworten mit Zitat

Na also dann steht dem doch nichts im Wege!
Soweit ich weiß haben die Halbjahreszeugnisse (ausser in der Oberstufe) keinen wirklichen Aussagewert wenn's um offizielle Zwecke geht. Das ist nur als Information für Schüler und Eltern gedacht. Zumindest ist das bei uns in BaWü so...
Solange Deine Fremdsprachennote irgendwo im Versetzungszeugnis auftaucht dürfte alles soweit klar sein.

Grüße, abraxas

_________________
Stell Dir vor es geht und keiner kriegts hin.
Sunny



Anmeldungsdatum: 09.10.2005
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 26. Dez 2005 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ja schon, eigentlich ist das nur eine Information, nur im 10. Schuljahr ist das ein richtiges Zeugnis im Halbjahr - ich komm auch aus BaWü ;o)
Grüße, Sunny

_________________
Immer wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Off-Topic

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Dokument nachreichen für Bewerb, Frage erweiterung und Komma 3 pwriter 1445 07. Okt 2021 09:29
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bewerbung Infinitivsatz 2 Besserwisser982 2167 19. Feb 2020 17:45
Besserwisser982 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kommasetzung in Bewerbung 2 Daniel2016 3353 15. Nov 2016 21:47
Daniel2016 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kommasetzung in Bewerbung 2 Daniel2016 3071 13. Jun 2016 18:18
Daniel2016 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Stellungnahme bei der Bewerbung 2 Stefan_Weigand 8263 30. Dez 2016 08:34
Hans Müller Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Bewerbungsschreiben für die Polizei 12 Toxic 59394 05. Feb 2013 19:13
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bewerbung für weiterführenden Schulen 8 Ozonschicht 7252 11. Aug 2011 17:45
Teutonin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weleche Nachteile hat es wenn Jugendliche nach der Schule ar 8 Michi007 21562 26. Okt 2009 14:06
lalala Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satzreihen+Satzgefüge 7 Lülü 15215 15. März 2011 17:43
tach Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bewerbung & Lebenslauf 6 _evaa 4685 13. März 2012 10:30
helga Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Bewerbungsschreiben für die Polizei 12 Toxic 59394 05. Feb 2013 19:13
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Bewerbung schulpraktikum Erzieherin 2 Gast 23178 02. Jan 2015 10:54
Job-Helfer Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Weleche Nachteile hat es wenn Jugendliche nach der Schule ar 8 Michi007 21562 26. Okt 2009 14:06
lalala Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satzreihen+Satzgefüge 7 Lülü 15215 15. März 2011 17:43
tach Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wortfeld schule 2 Gast 10973 18. Dez 2010 05:11
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen