RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Nathan der Weise
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Erörterungen
Autor Nachricht
Ela_2702
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2006 18:21    Titel: Nathan der Weise Antworten mit Zitat

guten abend leute,

ich bin im Moment im Vorabistress, und muss Freitag Deutsch schreiben.....rechne mit einem Vergleich zwischen Nathan der Weise und Mutter Courage.
Beim lernen sind Schwierigkeiten aufgetreten:
Ich finde keine passende Thematik zu Nathan, so, dass ich sie an den Anfang einer Szenenanalyse stelle kann
UND Ich verstehe nicht, wieso Lessing so weit zurück in eine andere Zeit gegangen ist, wenn er doch möchte, laut seiner Dramenthorie, dass der Zuschauer miterlebt, mitfühlt und denkt, wieso dann so eine fiktive Wahl????Kann mir einer bei den Fragen helfen, BIIIITTTTEE....die Nervosität macht mich dumm unglücklich
Barium
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2006 17:09    Titel: Antworten mit Zitat

Soweit ich weiß, ist Lessing doch mit Nathan gar nicht so weit in die Vergangenheit gegangen - "nur" eine Epoche (also in den Barock zum Dreißigjährigen Krieg). Dort spielt übrigens auch Mutter Courage, aber ich glaube, dass du das schon weißt. smile

Aber davon abgesehen verbietet seine Dramentheorie doch nicht, dass man den Zeitrahmen seines Werkes weit in die Vergangenheit setzt, oder? Es geht doch nur darum, dass der Zuschauer sich vom z.B. Unglücklichen einer Tragödie beeinflussen lässt und dass er außerdem mitfühlt, wie du bereits sagtest.
Gast






BeitragVerfasst am: 09. März 2006 18:54    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt nicht die eine wahre Religion, denn es ist für das einzelne Individuum immer die Religion die Wahre, die sich durch Humanität und Vernunft auszeichnet.....wie die Epoche der Aufklärung sagt liegt außerdem die Wahrheit nicht in der Religion, sondern nur darin, dass der Mensch nach der unerreichbar zu wissenden Wahrheit strebt...

So und nun zu deiner Antwort: Also ich kann dir zustimmen, dass Mutter Courage im Barock spielt, aber in der Moderne geschrieben ist..ABER: seit wann liegen die Kreizzüge Jerusalems, zu deren Zeit Nathan spielt in der Barock Zeit????Nathan ist ein Werk der Aufklärung, was aber nebenbei ebenfall net meine Frage beantwortet, wieso Lessing diesen Sprung in die Zeit der Kreuzzüge macht, wenn der Leser doch miterleben soll....die Zeit ist dem Zuschauer doch fremd???
Barium
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2006 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Oh, die Kreuzzüge, stimmt! Sorry, habe da was verwechselt... Nathan spielt ja gar nicht zur Zeit des Barocks... Hammer geschockt
Gast






BeitragVerfasst am: 20. März 2006 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

Barium hat Folgendes geschrieben:
Es geht doch nur darum, dass der Zuschauer sich vom z.B. Unglücklichen einer Tragödie beeinflussen lässt und dass er außerdem mitfühlt, wie du bereits sagtest.


aus einer tragödie soll der zuschauer aber nicht bedrückt sondern fröhlich gehen.denn der held ist es auf den es im drama ankommt.ob er stirbt oder nicht er erfüllt den zweck den beweis darzulegen das die moral positiv zu werten ist
Barium
Gast





BeitragVerfasst am: 23. März 2006 17:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich gebe dir insofern Recht, als dass die Moral positiv zu bewerten ist, da der Mensch aus der Tragödie lernen und sich verbessern soll.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Erörterungen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Nathan der Weise Analyse 0 Deutsch1234 6374 07. Dez 2022 17:03
Deutsch1234 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unfairerweise vs. unfairer Weise 8 PeterMuellerr 8110 16. Jul 2022 10:38
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nathan der Weise Aufzug 4 Auftritt 2 doppelte Charakteristik 0 Gast 5522 28. Mai 2020 14:53
dramagurl45 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nathan der Weise 0 Gast 3805 25. Nov 2014 11:38
kathi96 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge in oder auf eine Weise 1 wuselwicht 4029 23. Jan 2014 11:09
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge nathan der weise 11 fullmoongirl 16841 23. Jun 2009 19:09
Al- Hafi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Unfairerweise vs. unfairer Weise 8 PeterMuellerr 8110 16. Jul 2022 10:38
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nathan der Weise 5 schnube 6701 02. Apr 2008 20:00
betty Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge charakterisierung der sittah aus nathan der weise 5 honey 24590 14. März 2006 20:55
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nathan der Weise 5 iiiiiiiiiines 8540 02. Dez 2005 09:54
Lindenblatt Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge komischer Weise oder komischerweise ? 2 juliaxxxx 56851 10. Feb 2010 00:44
Wrutsch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nathan der Weise- Einleitung schreiben 4 Ms. Sunshine 25817 15. März 2011 21:20
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge charakterisierung der sittah aus nathan der weise 5 honey 24590 14. März 2006 20:55
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge nathan der weise 11 fullmoongirl 16841 23. Jun 2009 19:09
Al- Hafi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nathan der Weise Patriarch 2 Lan 14351 22. Apr 2006 19:05
Jojojo Letzten Beitrag anzeigen