RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Suche Buch zur Rechtschreibung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neue & Alte Rechtschreibung
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 23. Mai 2006 17:03    Titel: Suche Buch zur Rechtschreibung Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe ein Problem:

Ich bin jezt in der 9. Klasse. In Aufsätzen schreib ich 1 und 2. Meißtens bekomme ich aber eine 1- oder 2-, da meine Rechtschreibung einfach katastrophal ist!!!!!!!!! In Diktaten, die nicht geübt sind schreibe ich eine 4 (6 Fehler bei 130 Wörtern) und in Aufsätzen ist es eigentlich nur unglaubich. Meine Rechtschreibung war schon immer durchschnittlich im Vergleich zu meinen anderen Noten. Als ich aber die 6. Klasse übersprang, hatte ich ein großes Defizit, dies lag auch daran, dass ich faul war und in der 1-5 Klasse nie für die Rechtschriebung gelernt habe. Jetzt soll ich die 10. Überspirngen als in die Oberstufe. Das Problem dabei ist ebend, dass ich meine Rechtschreibung verbessern muss. Kennt jemand von euch ein Buch, dass die Rechtschreibung von vorne aufbaut, als würde man es als Fremadsprache lernt, wo alle Regeln erklärt werden. Hätte es Sinn sich die Arbeitshefte der 1-5 Klasse zu nehmen?


Danke
Barium
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Mai 2006 19:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann zwar leider kein Buch empfehlen, da ich mit keinem Erfahrung gemacht habe. Mich interessiert aber etwas anderes: Wieso überspringst du zweimal? Hast du es so eilig, an die Uni zu kommen? Oder bist du in anderen Fächern so gut, dass lediglich deine Rechtschreibung dich aufhält? grübelnd
Gast






BeitragVerfasst am: 23. Mai 2006 22:08    Titel: Antworten mit Zitat

Beides, in den Matnath Fächern steh ich immer auf eins, in Politik und Geschichte auch. In Deutsch staeh ich immer zwischen 1-2 und in Englsih auf 2 Franz nur 3 wähl ich aber ab.
Gast






BeitragVerfasst am: 24. Mai 2006 21:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hat hier niemand Ahnung? Und das soll ein deutschboard sein böse ?
Amberkcc
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2006 02:10    Titel: Antwort Antworten mit Zitat

http://rgqrwqwfqbfgf.host.com
<a href="http://rgqdwqwfrbgge.host.com">desk3</a>
desk4
[link=http://rgqawqwffegga.host.com]desk6[/link]
Petra Fußker
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Jun 2006 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Schau dir mal dein Deutsch-Lesebuch an; im Normalfall sind dort schon Rechtschreib-und Grammatik-Aufgaben integriert; meinetwegen von Cornelsen das "Deutschbuch" (Sprach- und Lesebuch). Bd. 9.

Oder sonst: Im Buchhandel kannst du dich mit deinem Lese- oder Sprachbuch erkundigen, welche Aufgaben- und Übungshefte es von dem Verlag gibt.
Du musst aber selber anfangen - am besten mit nicht zu teuer bezahlter Nachhilfe.
Sonst bleibt meist die beste Absicht stecken.
Am einfachsten kann man mit der Tageszeitung, die man lesen muss, anfangen in interessanten Artikeln nach Begriffen, Wortarten, Satzbaumustern und begrifflichen Besonderheiten zu suchen - wenn dir jemand hilft, der kompetent ist.
*

Wenn dich das interessiert, untersuche mal Sprache und Wortwahl und Redensarten von zwei hervorwürdigen Vertretern unseres Kulturlebens:

Peter Handke und sein lieber Freund Erwin:

http://www.duesseldorf.de/top/thema010/kultur/beitraege/heinepreis/briefwechsel.pdf

*
Oder Fußballberichte - wenn Niederlande z. B. WM wird!
Oranje boven!
kikira



Anmeldungsdatum: 15.06.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 16. Jun 2006 00:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann dir nur empfehlen, zu lesen und wieder zu lesen.

Und zwar Bücher, die dich interessieren. Die müssen nicht hochgeistig oder sonst etwas sein, sondern einfach nur interessant und du solltest LAUT lesen, damit du gezwungen bist, auf die einzelnen Buchstaben zu achten.
Und damit meine ich nicht ein Buch pro Monat oder so in etwa, sondern ein Buch in 2 Tagen zum Beispiel.

Von Nachhilfe kann ich dir nur abraten. Ich gebe selbst Nachhilfe in Deutsch und spreche da aus Erfahrung. Du würdest ein Vermögen investieren für Dinge, die du dir gratis und ganz einfach selbst beibringen kannst, indem du liest.

lg kiki
Jolly



Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 10
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2006 13:36    Titel: Mentor Antworten mit Zitat

Moin!

Das klingt jetzt vielleicht albern, aber ich kann die Mentor-Lernhilf-Reihe für Rechtschreibung empfelen.
Ich hatte das gleiche Problem. Meine Rechtschreibung war am Anfang des Gymnasiums eine einzige Katasrophe. Jetzt bin ich auch in der neun und spiele mit dem Gedanken die 10 oder 11 zu überspringen, aber zurück zum eigentlichen Thema:
Ich habe damals mit dem Buch Rechtschreibung Klasse 5-7 von Mentor gearbeitet und meine Rechtschreibung dadurch deutlich verbessert. Den letzten Aufsatz, den ich mit 1 benotet zurück bekommen habe, enthielt genau einen Rechtschreib-und einen Zeichensetzungsfehler über 7 Seiten. Augenzwinkern

cioa jolly
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neue & Alte Rechtschreibung

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Beistriche, richtige Zeitform, Rechtschreibung 1 Gast 800 29. Okt 2018 05:28
Grammatikus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Innerer Monolog Friedrichs - DIE JUDENBUCHE 1 luna2 3524 24. Sep 2016 09:19
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Korrektur von Sätzen 10 Werner 2402 28. Dez 2015 18:51
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Mittelalterliche Lyrik/Kleinepik Thema: Ehebruch 0 Doro 2987 30. Sep 2015 12:31
Doro Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das beste Buch für werdende Profis? 1 EinRedakteur 1599 10. März 2015 09:41
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mittagspause von Wolf Wondratschek 79 Gast 235627 03. Okt 2012 17:50
Gast1234 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche eine Interpretation zu "Der hilflose Knabe" 19 Gast 79552 22. Feb 2010 13:23
seinab Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Beispiel für eine Werbeanalyse dringend !!!! 17 Franzi 152438 11. Sep 2012 09:24
schuhu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche ausschmückende Verben 14 Ratloser 15942 13. Feb 2007 19:02
tifol Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Literaturepochen Rolle der Natur 12 Lukrezia 29852 19. März 2008 15:54
jcraig Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Mittagspause von Wolf Wondratschek 79 Gast 235627 03. Okt 2012 17:50
Gast1234 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Beispiel für eine Werbeanalyse dringend !!!! 17 Franzi 152438 11. Sep 2012 09:24
schuhu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche eine Interpretation zu "Der hilflose Knabe" 19 Gast 79552 22. Feb 2010 13:23
seinab Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich suche paar textgebundene Erörterung zum Üben 3 Nickhun 50712 14. Jan 2012 22:44
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Die Grundprinzipien deutscher Rechtschreibung 2 abraxas 37479 17. Jul 2006 16:19
abraxas Letzten Beitrag anzeigen