RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Suche Beispiel für eine Werbeanalyse dringend !!!!
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
Franzi
Gast





BeitragVerfasst am: 05. März 2005 09:14    Titel: Suche Beispiel für eine Werbeanalyse dringend !!!! Antworten mit Zitat

Ich muss für deutsch(10) eine Arbeit über Werbeanalyse schreiben nd habe noch nie eine gemacht.Ich brauche eure Hilfe.Bitte helft mir. Hilfe
Jenny
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Apr 2005 14:09    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Franzi,

eine Werbetextanalyse gliedert sich in folgende Punkte:

Einleitung:

- Produkt selbst ( für welches Produkt wird geworben)
- wo das Produkt erschienen ist (Zeitschrift etc.)
- wann das Produkt z.b in der Zeitschrift erschienen ist
- Ist es ein neues Produkt oder ein klassiker
- der Hersteller des Produkts soll genannt werden
-was kannst du dem Leser als hinweisgeben
- Hinschreiben (falls ihr das gemacht habt) dass du dich an der AIDA Regel orientierst.

Hier ein Beispiel für eine Einleitung

Die Werbeanalyse wirbt für die neue Sport Limousine der Marke Saab 9-3. Die Anzeige wurde am 2 Februar im Spiegel veröffentlicht. In den folgenden Zeilen möchte ich zu der Anzeige Stellung nehmen.
Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in den sprachl. Aspekten unter der Beachtung der AIDA Regel.
Zuerst möchte ich mit der Beschreibung des Produkts beginnen.

Hauptteil:

-ganz zu Beginn des Hauptteils soll die Anzeige beschrieben werden, dies muss auch in der Einleitung genannte werden.

1. Die Beschreibung der Anzeige, folgende Infos müssen wiedergegeben werden: Farbliche Gestaltung, Farben, Größe der Anzeige, wo sind eventuelle Motive abgebildet, Farben der Motive, Textgröße, Gibt es einen Text, wo befindet sich der Text

2. Die eigentliche Analyse

Hier solltest du dich and der AIDA Regel orientieren und in jeder Phase auf sprachliche Aspekte eingehen.
SuPeR_ToY_TeddY
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2005 21:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wahrscheinlich schon zu spät, aber vielleicht braucht es ja nochmal jemand.

1. Einleitung
- wer wirbt?
- wofür wird geworben?
- wo wird geworben?
- wann wurde geworben?

2. Kurze sachliche Beschreibung des Grobaufbaus.
- Welche Größe hat die Anzeige?
- Wie ist sie im Groben aufgebaut?
- Wie ist das Verhältnis von Bild und Text? Was dominiert ggf.?

3. Detailanalyse
- Analyse der einzelnen Bildelemente
- Was ist in welcher Form dargestellt?
- Wo ist ggf. die Produktabbildung platziert? In welcher Form erfolgt die Produktabbildung?
- Welche Farben werden eingesetzt?
- Unterstützt das Bild die Aussage oder dient es nur als Blickfang? Gibt es eine Verbindung zwischen Text und Bild?

Analyse der einzelnen Textelemente und deren sprachliche Gestaltung
- Welche Textelemente beinhalten die Anzeige (z.B. Überschriften, Schlagzeile, Slogan, Haupttext)? Wie ist die Anordnung dieser Elemente? Schriftgröße?
- Wie heißt das Produkt?
- Besteht eine Beziehung zwischen der Produktbezeichnung und den übrigen Elementen?
- Wie lautet die Schlagzeile, wie der Slogan, der Haupttext? Satzbau? Wortwahl?

Inhaltsanalyse
- Welche Informationen liefert die Anzeige?
- Wird etwas über das Unternehmen ausgesagt?
- Welche Wirkung des Produktes steht im Vordergrund?
- Soll sich der Betrachter mit der Person identifizieren?
- Soll das Status- und Prestigedenken angesprochen werden? Bedürfnisse?
- Welcher Leitgedanke steht im Vordergrund?
- Welche Zielgruppe wird angesprochen?

4. Kritische Würdigung/ Bewertung der Anzeige
- Ist die Werbung auffällig, ansprechend, originell?
- Ist die Werbung gut und stringent gestaltet? (Bild zu Text passen? Fehlt etwas?)
- Wie ist die Werbung zu bewerten (positiv, negativ)?
Blabla
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Apr 2009 00:26    Titel: Wie nett Antworten mit Zitat

Das is ja echt voll nett von dir , die helfen dir und du bedankst dich noch nich mal...
Danke leute mir hats weitergeholfen.
tteabo
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Jun 2009 21:15    Titel: Re: krass man thx^^ Antworten mit Zitat

Blabla hat Folgendes geschrieben:
Das is ja echt voll nett von dir , die helfen dir und du bedankst dich noch nich mal...
Danke leute mir hats weitergeholfen.


jo leute voll krasse sache
snaxxx
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Sep 2009 16:18    Titel: Antworten mit Zitat

EHmm hat jem. ma ne einleitung für mich so als beispiel ?!
Melissa
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Sep 2009 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ich muss bis Mittwoch auch eine Analyse von einer Werbeanzeige als Facharbeit vor der ganzen Klasse halten.
Das ist echt schwierig. Vorallem, weil wir im Deutschunterricht keine Muterlösung bekommen haben (was man bei einerm Fachabitur Klasse 12 wahrscheinlich auch nicht mehr erwarten kann:() und jeder macht das so anders....
jama
Administrator


Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2009 19:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Melissa,

welche Werbeanzeige musst Du denn analysieren? Oben sind bereits sehr gute Hinweise zur Gliederung gegeben.
Alexxxx
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Dez 2009 16:22    Titel: Danke Antworten mit Zitat

Danke echt gute Hilfe smile
Philipp Mueller



Anmeldungsdatum: 23.02.2010
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23. Feb 2010 18:17    Titel: Hilfe, was ist hier die Headline und der Copy?? Antworten mit Zitat

Hey Leute, muss bis Donnerstag eine Werbeanalyse zu einer Werbeanzeige machen.
Hab einige dringende Fragen.
Firma, Slogan und Reason Why weiß ich.
Aber..einmal ganz oben steht "Deutschland hat Geschmack" und auf dem Bild ist eine Frau mit Schürze wo drauf steht "Kleine Schweinerei gefällig?"
Ich würde jetzt sagen, das was oben steht ist die Headline, aber was ist dann mit der Frage auf der Schürze?
Ist das der Copy (Werbetext)?
Ich bin mir nicht sicher denn Copy´s sind ja eigentlich zusammenhängene Sätze und nicht so eine kurze Frage oder??
Könnte ihr mir weiterhelfen?
Danke schonmal für Antworten auf meine Frage
Inga
Gast





BeitragVerfasst am: 04. März 2010 20:00    Titel: Re: Hilfe, was ist hier die Headline und der Copy?? Antworten mit Zitat

Philipp Mueller hat Folgendes geschrieben:

Ist das der Copy (Werbetext)?
Ich bin mir nicht sicher denn Copy´s sind ja eigentlich zusammenhängene Sätze und nicht so eine kurze Frage oder??
Könnte ihr mir weiterhelfen?
Danke schonmal für Antworten auf meine Frage




Also ich würd ja sagen"Deutschland hat Geschmack" ist die headline und
"kleine Schweinerei gefällig?" ist einfach eine rethorische Frage-als Slogan würde ich das auf keinen Fall bezeichnen, aber Werbetext...(???)
Wenn das alles ist, was da an geschriebenem steht würde ichs nicht als Werbetext bezeichnen sondern einfach schreiebn, dass das text-element aus der rethorichen frage "kleine Schweinerei gefällig?" besteht-so würde ich das jetzt lösen... grübelnd
Pancake
Gast





BeitragVerfasst am: 22. Apr 2010 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Jenny hat Folgendes geschrieben:

Die Werbeanalyse wirbt für die neue Sport Limousine der Marke Saab 9-3. Die Anzeige wurde am 2 Februar im Spiegel veröffentlicht. In den folgenden Zeilen möchte ich zu der Anzeige Stellung nehmen.
Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in den sprachl. Aspekten unter der Beachtung der AIDA Regel.
Zuerst möchte ich mit der Beschreibung des Produkts beginnen.

1. Die Werbung, die analysiert wird, wirbt wahrscheinlich für das Produkt. Nicht die Werbeanalyse selbst
2. Eigentlich gehören solche Hinweise, wie der Hinweis, dass du dich an der AIDA Regel orientierst keineswegs in eine Einleitung für die Werbeanalyse
3. Einzig allein Firma, Produkt, Werbestrategie und Adressaten gehören in einen Einleitungssatz. Alles andere hat keinen Sinn. Du schreibst beispielsweise auch nicht bei einer Inhaltsangabe: 'In den folgenen Zeilen beschäftige ich mich mit der Inhaltsangabe des Buches/Textes/etc. von ...'
Käsekuchen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2010 16:38    Titel: Antworten mit Zitat

Pancake hat Folgendes geschrieben:
Jenny hat Folgendes geschrieben:

Die Werbeanalyse wirbt für die neue Sport Limousine der Marke Saab 9-3. Die Anzeige wurde am 2 Februar im Spiegel veröffentlicht. In den folgenden Zeilen möchte ich zu der Anzeige Stellung nehmen.
Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in den sprachl. Aspekten unter der Beachtung der AIDA Regel.
Zuerst möchte ich mit der Beschreibung des Produkts beginnen.

1. Die Werbung, die analysiert wird, wirbt wahrscheinlich für das Produkt. Nicht die Werbeanalyse selbst
2. Eigentlich gehören solche Hinweise, wie der Hinweis, dass du dich an der AIDA Regel orientierst keineswegs in eine Einleitung für die Werbeanalyse
3. Einzig allein Firma, Produkt, Werbestrategie und Adressaten gehören in einen Einleitungssatz. Alles andere hat keinen Sinn. Du schreibst beispielsweise auch nicht bei einer Inhaltsangabe: 'In den folgenen Zeilen beschäftige ich mich mit der Inhaltsangabe des Buches/Textes/etc. von ...'




4. Außerdem musst du die Werbung analysieren und nicht Stellung dazu nehmen. Ich meine, dass ist was anderes. Wenn ich mich irre tut es mir Leid!
Träumer
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2010 10:23    Titel: Re: Suche Beispiel für eine Werbeanalyse dringend !!!! Antworten mit Zitat

hey:) also ich bin in der 10 eines gymnasiums in nrw Augenzwinkern

erst mal finde ich sind eure beiträge zum aufbau einer werbeanalyse eig sehr gut gelungen smile aber da ich jetzt auch morgen eine werbeanalyse schreibe und mal schauen wollte wie andere eine analyse aufbauen dachte ich mir ich schreibe euch mal meinen ( von meiner deutschlehrerin bekommen Augenzwinkern ) vorschlag einer werbeanalyse auf Augenzwinkern

1. Einleitung : Quelle, beworbenes Produkt, erster GEsamteindruck, Besonderheit der WErbeanzeige
( fangt doch so an : in der werbeanzeige, die am .. in der Zeitschrift .. erschien, geht es um das neu erschienene Produkt ... von ... . es handelt sich ...)

2. Hauptteil:
a) Beldelemente: systematisch beschreiben und nalysieren ( hauptmotiv, farben, atmosphäre, gefühle, realitätsnähe -> Wirkung ! )
b) Textelemente: -> Slogan, Firmenslogan: im zusammenhang mit dem bezüglich sprachlicher auffälligkeiten analysieren, Layout-> Wirkung
-> fließtext /Copy : analyse der sprache ( rhetorische Mittel, Wortwahl), des satzbaus, des nformationsgehalts im zusammenhangmit seiner wirkung auf den kunden; textfunktion bestimmen ( z.b. appell (aufforderung zum Kauf/ anruf etc.) oder nur information) ; inwiefern werden zusatzversprechen gemacht
=> zusammenspiel von bild- Textelementen und ihre Wirkung

3. Schlussteil :
-> fazit: Wirkung der gesamten werbeanzeige, überprüfung der werbeanzeige anhand der AIDA- Formel *
-> Bewertung der werbeanzeige mit ausführlicher , auf der analyse beruhender begründung



noch ein paar tipps Augenzwinkern
* ( wichtig: kommt nur im fazit vor! )
-> Bildteil : (s.b. Abbilung des Produkts) Funktion: Aufmerksamkeit erregen ( Attention )
-> Werbeslogan, Headline. Funktion : Interesse wecken (Interest)
->Fließtext (Copy-text), informationstext. funktion: informieren, appellieren, wunsch zu kaufen (desire+action )
-> Firmenloge, Slogan. -> Funktion: Wiedererkennungswert, identifikationsmöglichkeiten


achtet auch auf schlüsselwörter und vorallem auf die rhetorischen Mittel !!

ich hoffe ich konnte euch ein bisschen weiterhelfen smile und wünscht mir glück für morgen für die arbeit Augenzwinkern
Träumer
Gast





BeitragVerfasst am: 31. Mai 2010 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

hier noch einen link der mir sehr hilft Augenzwinkern der aufbau ist sehr ausführlich dargestellt smile

klickt mal drauf smile da sind auch einige erklärungen zu fachbegriffen dabei Freude

teachsam.de/deutsch/d_schreibf/schr_schule/txtanal/txtanal_1_0_3_3.htm
Laaaalu
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2011 11:39    Titel: DANKE :) Antworten mit Zitat

@SuPeR_ToY_TeddY

Du hast mir echt geholfen, danke smile Freude
e-n.hagen
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 2011 20:45    Titel: DANKE Antworten mit Zitat

ich danke euch auch für die hilfe!!!
schuhu
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Sep 2012 09:24    Titel: danke Antworten mit Zitat

Ah! Endlich was gefunden smile

Vielen dank fürs hochstellen! Endlich kann ich meine Hausaufgabe dochnoch machen.

DANKE!!!
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Klasse 9 Werbeanalyse 0 Gast 497 03. Apr 2019 14:59
Klase 9 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erbitte korrekte Grammatik für dieses Beispiel 2 CroBoo 1687 07. Okt 2017 11:29
CroBoo Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sachfragen zur Werbeanalyse 1 Gast 1670 05. Sep 2016 08:39
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PRO Zivilcourage (Behauptung, Beispiel, Stellungnahme - Flie 0 Gast 5377 25. Feb 2016 09:22
Miira Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Suche Mittelalterliche Lyrik/Kleinepik Thema: Ehebruch 0 Doro 3024 30. Sep 2015 12:31
Doro Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Jugend ohne Gott (Ödön von Horvath) 103 Bebbi 282999 07. Apr 2011 20:12
Benner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mittagspause von Wolf Wondratschek 79 Gast 236058 03. Okt 2012 17:50
Gast1234 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inhaltsangabe Kurzgeschichte"Nachts schlafen die Ratten 38 Julayda 126467 13. Nov 2012 15:21
Ist Dch EGal Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufbau einer Charakterisierung 22 Gast 152429 10. Dez 2010 10:03
ruri14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werbeanalyse 19 Cpt. Schnürschuh 57053 30. Mai 2010 21:09
Trafikcanavari Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Jugend ohne Gott (Ödön von Horvath) 103 Bebbi 282999 07. Apr 2011 20:12
Benner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mittagspause von Wolf Wondratschek 79 Gast 236058 03. Okt 2012 17:50
Gast1234 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beispiel Sachtextanalyse 14 nanni 168375 06. Feb 2012 23:29
borabora Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufbau einer Charakterisierung 22 Gast 152429 10. Dez 2010 10:03
ruri14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inhaltsangabe Kurzgeschichte"Nachts schlafen die Ratten 38 Julayda 126467 13. Nov 2012 15:21
Ist Dch EGal Letzten Beitrag anzeigen