RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Gesucht: ein Gegenwartsroman!
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
Lindenblatt



Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 160
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 12. Okt 2006 13:02    Titel: Gesucht: ein Gegenwartsroman! Antworten mit Zitat

Auch eine Analysefrage (oder eine der Interpretationskunst oder eine Erinnerungsaufgabe...?):

Kleines literarisches Stil-Rätsel eines Lehrers, das ich hier weitergeben will:

Wer kann hier helfen - und rät oder kennt und erweist genau das richtige Ergebnis?

Welcher Roman mit diesen Zitaten ist hier gemeint?

Das „Schriftdeutsch ist (...) von den Redensarten der Dörfler am Bodensee durchtränkt“.

Drei Stellen heraus:

"Dann stand er auf und sagte, bevor er hier auch noch in eine Bescherung verwickelt werde, gehe er lieber. Es schneie immer noch, er solle Obacht geben, daß er nicht noch falle, sagte die Mutter. Kui Sorg, Augusta,
sagte er, an guate Stolperer fallt it glei. […] Und wieder in seiner Sprache: Der sell hot g´seet: No it hudla, wenn´s a´s Sterbe goht. "

*

"Und da ihm jetzt schon ein paar Fremde, die aufs Schiff warteten, zuhörten, sagte er besonders laut: Alle Menschen müssen sterben, hot de Jud gseit, vielleicht ich auch."

*

"Ist doch auch wahr, sagte Hanse Luis. Was derselbige Dirigent vom Musizieren gesagt hat, daß miteinander anzufangen keine Kunst ist, aber mit einander aufhören schon, das kann man jetzt auch vom Krieg sagen."

Der Lehrer gab als Erläuterung dazu:

Walter Benjamin schreibt in seiner 1931 publizierten Rezension "Oskar Maria Graf als Erzähler" über die literarsiche „Richtung“, die „eine neue Schule die ´epische´ nennt“:

„Denn dieser Begriff, der zuerst am Theater exemplifiziert wurde, hat doch auch für die Prosa seinen guten Sinn, und da kann man sagen, daß er das Lehrhafte gegen das Insichgekehrte, den Erzähler gegen den
Romancier zur Geltung bringt. Das mündlich Tradierbare, das Gut der Erzählung, ist nämlich von anderer Beschaffenheit als das, was den Bestand des Romans ausmacht. Es hebt den Roman scharf gegen alle übrigen Formen der Prosa: Märchen, Sage, Sprichwort, Schwank, Witz ab, daß er aus mündlicher Tradition weder kommt noch in sie eingeht. Die Geburtskammer des Romans ist, geschichtlich gesehen, die Einsamkeit des Individuums, das sich über seine wichtigsten Anliegen nicht mehr exemplarisch aussprechen kann, selbst unberaten ist und keinen Rat geben kann. Die Fähigkeit, Gehörtes weiterzugeben und im Erlebten den Geist der Geschichte, das Erzählbare zu wecken, diese simple Gabe, objektiv und interessant zugleich zu sein, sie ist gebunden an die reine Erschlossenheit des inneren Menschen.“

*

Frage: Welcher Roman ist gemeint? Es muss ein Gegenwartssroman sein.

_________________
Stultum deridet stultus nihil callidi cogitans.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Romantik Vortrag Einleitung Unterstützung gesucht 1 Romantik_Deutsch 3224 04. Jun 2015 01:32
Romantik_Deutsch Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatikalische Begründung gesucht 3 Besucherin 1557 10. März 2015 07:40
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fabel analyse gesucht. 2 rene-marco 2350 12. Dez 2012 14:02
rene-marco Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufsatz Einleitung gesucht ! 1 Gast 2122 16. Aug 2012 08:34
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Sachtextanalyse zu Woyzeck gesucht 0 schtued 5037 26. Mai 2012 14:55
schtued Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Aufbau Textanalyse & Cliquen-Geschichte gesucht 10 Flip 5327 15. März 2006 16:14
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation zu Agnes von Peter Stamm- hilfe gesucht 5 schokomaus 9152 29. März 2011 20:56
[email protected] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge dringend barockgedicht gesucht 5 cherry18 16586 09. Jan 2007 08:38
Sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Berlin Alexanderplatz - Hilfe bei Erzählanalyse gesucht! 5 Coco 4053 12. März 2006 21:17
Zauberwürfel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dringend Hilfe gesucht! ABI in Gefahr! Gedichtverleich!!!!! 4 Bruby 15006 20. Apr 2005 17:38
Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge dringend barockgedicht gesucht 5 cherry18 16586 09. Jan 2007 08:38
Sirius Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dringend Hilfe gesucht! ABI in Gefahr! Gedichtverleich!!!!! 4 Bruby 15006 20. Apr 2005 17:38
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satire interpretieren - überleitungen gesucht 0 xxrikuxx 10336 04. Okt 2011 15:54
xxrikuxx Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation zu Agnes von Peter Stamm- hilfe gesucht 5 schokomaus 9152 29. März 2011 20:56
[email protected] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schnelle Hilfe gesucht!"Der hilflose Knabe" - Inte 3 Basti 7837 22. Apr 2005 16:28
DeGT Letzten Beitrag anzeigen