RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
DER SANDMANN
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges
Autor Nachricht
Blueberry



Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2005 12:51    Titel: DER SANDMANN Antworten mit Zitat

Hallo wer von euch kann mir was über den Sandmann, von E.T.A Hoffmann erzählen??
Danke
dine



Anmeldungsdatum: 23.05.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23. Mai 2005 21:13    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!
Hier also ein paar infos zum Sandmann von Hoffmann!

geschrieben 1816 als eines der "Nachtstücke" geschrieben

Handlung:

Es wird die geschichte des Studenten Nathanael erzählt, dessen Begegnung mit dem Wetterglashändler Coppola ERinnerungen an dem von ihm gefürchteten Coppelius weckt.
Diesem gibt er die Schuld am Tod seines Vaters, der ihm bei einem alchemistischen Experiment ums leben kam. Für Nathanael ist coppelius, den er als kind mit dem augenstehlenden Sandmann des ammenmärchens identifiziert, ein Unhold der ihn und seine braut clara zerstören will.
Die rational denkende Clara tut coppelius feindliche Gewalt" als bloße Projektion nathanaels ab. dieser sachverhalt wird nie endgültig geklärt und steigert die unheimliche wirkung.
Ein Perspektiv das nathanael coppola abkauft fürht zu einer grotesken verkennung der wirklichkeit. Der automatenmensch olimpia erscheint ihm wie ein beseeltes wesen - clara hingegen als Holzpuppe. auf die entdeckung hin, dass olimpia eine leblose puppe ist verfällt nathanael dem Wahnsinn.

ok, soviel zum inhalt.

Personenübersicht und bedeutung der namen

Coppelius/Coppola: ital. coppo = "Augenhöhle"; ital. coppela = "Schmelztiegel (= Hinweis auf alchemistische experimente); lat./ital. copula = "Verbindung"

Nathanael: hebräisch "Gott hat gegeben"; griechisch für Theodor = Hoffmanns zweiter vorname

Lothar: althochdt. = berühmt, Heer, kämpferisch, agressiv

Clara: lat. "die Helle, vernünftg, Klarheit, aufgeklärt

Olimpia: ital. für Olympia, "die vom olymp kommende", die himmlische"

Spalanzani: anlehnung an Lazaro Spalanzani (1729 - 1799)


Zentrale Themen:
Automanenmensch, Mystik, Macht, Wahnsinn

Zentrale Motive:
Sandmann, Augen, Sehen

ok, ich hoff das reicht erstmal!
viel spaß damit! Tanzen

liebe grüße
*dine* LOL Hammer
toni11688



Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13. Dez 2006 15:05    Titel: Antworten mit Zitat

Charakterisierung Clara:-Liebschaft von Nathanael "Ach,mein herzgeliebter Nathanael!"
-ruhig, besonnen, weiblich "ich hät solch ruhiges,weiblich besonnenes Gemüt"
-nimmt Anteil an Nathanaels Schicksal, kann sich in seine Lage hineinversetzen
-hilfsbereit (fragt Apotheker um Hilfe) "glaubst du, dass ich den erfahrnen Nahbar Apotheker gestern frug, ob wohl..."
-Mitgefühl, empfindet Schmerz beim Lesen von N. Brief "schmerzte mich nicht Dein Zustand recht in innerster Seele..."
-weitentfernte Verwandte zu Nathanael
-nicht hübsch"Für schön konnte Clara keineswegs gelten.."
-verlobt mit N.
-viel Fantasie "lebenskräftige Fantasie des heitern, unbefangenen, kindischen Kindes..."
-wird von vielen als kalt, gefühllos,oberflächlich bezeichnet "Clara wurde deshalb von vielen kalt,gefühllos,prosaisch gescholten.."
-liebt Nathanael über alles "Clara hing an dem Geliebten mit ganzer Seele..."
-hasst langeweile "Nichts war für Clara tötender, als das Langweilige..."
-freundlich "Clärchens freundliche Gestalt..."
-ruhig "... in Clara´s schweigsamer Natur..."
gemütvoll, kindlich
[/quote]
toni11688



Anmeldungsdatum: 13.12.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13. Dez 2006 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Charakterisierung Nathanael:
-Kindheitstrauma "...einen trüben Wolkenschleier über mein Leben gehängt hat..."
-Verzweiflung
-Vater starb in seiner Kindheit
-zerstreut
-Coppelius+Coppola existieren nur im Innern?
-Student
-vergisst Traurigkeit wenn er Clara sieht
-Träumer "...versank in düstre Träumereien..."
-liebt Clara sehr "...du meine einzige, meine herzgeliebte Clara!"
-dauerhafte Angst
-dreht durch "...in gräßlicher Raserei tobend wurde er nach dem Tollhaus gebracht."
linow
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Mai 2009 20:49    Titel: hmmmm Antworten mit Zitat

alsoo wichtig ist das nathanael das prinzip der romantik darstellt und clara das prinzip von aufklärung, un wir wissen dass romantik un aufklärung das genaue gegenteil von einander sin.
hmmm.. was weiss ich noch.... okay also clara hört nathanaels gedichten nich zu, N.boy is traurig fühlt sich nicht verstanden und geht zu Olympia weil dei tante ja nich meckert, sozugane projiziert er sich selbst sein geist un seine seele usw in ihr hinein.. er liebt nich olypia sondern sich selbst( narzissmuss oder wei man das nennt) .... übt kritik an beide aus (romantik un aufklärung)
okay das wars Prost
Sandi
Gast





BeitragVerfasst am: 27. Mai 2009 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der Sandman kommt, müssen alle kleinen Kinder ins Bett! Klo
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Der Sandmann: Motiv des Automat 1 justusmagcupcakes 12514 27. Jan 2017 06:59
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergleich "Lenz" und "der Sandmann" 1 Luna97866997 11335 16. Sep 2016 08:15
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge E.T.A. Hoffmann "Der Sandmann" Hilfe zum Vater 4 tachauch 4764 09. März 2013 23:20
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Sandmann ETA Hofmann - Interview mit Clara 5 Gast 8455 30. Dez 2011 14:05
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sandmann - Deckblatt 1 Gast 5143 01. Dez 2011 12:53
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Der Sandmann 8 bestimmt 9169 04. Sep 2011 15:09
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Sandmann ETA Hofmann - Interview mit Clara 5 Gast 8455 30. Dez 2011 14:05
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Sandmann Analyse 5 bestimmt 39660 18. Dez 2011 19:07
bestimmt Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge E.T.A. Hoffmann "Der Sandmann" Hilfe zum Vater 4 tachauch 4764 09. März 2013 23:20
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Sandmann 4 Justi 4260 25. Nov 2006 12:03
Zauberwürfel Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Der Sandmann Analyse 5 bestimmt 39660 18. Dez 2011 19:07
bestimmt Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hoffmann: Der Sandmann - Das Perspektiv 2 Burgi25 20410 12. Nov 2007 20:48
Burgi25 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Sandmann textbezogene Erörterung 2 CaBa 12959 29. Okt 2011 12:37
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Der Sandmann: Motiv des Automat 1 justusmagcupcakes 12514 27. Jan 2017 06:59
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rhetorische Stilmittel bei: Der Sandmann 0 Gast 12390 30. Okt 2010 18:07
boxi Letzten Beitrag anzeigen