RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Eichendorff: Frische Fahrt
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 07. Jan 2005 16:55    Titel: Eichendorff: Frische Fahrt Antworten mit Zitat

Also ich soll ein Referat ueber das Gedicht Frische Fahrt von Eichendorf halten.

Laue Luft kommt blau geflossen,
Frühling, Frühling soll es sein!
Waldwärts Hörnerklang geschossen,
Mut'ger Augen lichter Schein;
Und das Wirren bunt und bunter
Wird ein magisch wilder Fluß,
In die schöne Welt hinunter
Lockt dich dieses Stromes Gruß.

Und ich mag mich nicht bewahren!
Weit von euch treibt mich der Wind,
Auf dem Strome will ich fahren,
Von dem Glanze selig blind!
Tausend Stimmen lockend schlagen,
Hoch Aurora flammend weht,
Fahre zu! ich mag nicht fragen,
Wo die Fahrt zu Ende geht!

Jetzt schaut meine Interpertation momentan leider noch n bischen mager aus. Also des hab ich bis jetzt:

-vermittelt die romantische Aufbruchsstimmung (Fruehling entspricht Lebensaufbruch; magisch wilder Fluss = Fluss des Lebens)
-Sängerin will auf diesm Fluss fahren
Ausserdem hab ich rausgefunden, dass das Gedicht aus dem Roman "Ahnung und Gegenwart" kommt. Des ins Referat ein zu beziehen faellt mir aber schwer weil ich des Buch nicht kenn.

Bei der Form hab ich bis jetzt nur das Rheimschema: 1. Strophe a,b,a,b,c,d,c,d ; 2. Strophe a,b,a,b,a,c,a,c
und das es wechselnde Kadenzen sind.

Wenn mir irgendjemand noch ne weitere interpretation (zB. durch eine Buch empfehlung) geben kann waer ich sehr dankbar.
Oder weiss vieleicht jemand was das fuer eine Versform ist?
Gast






BeitragVerfasst am: 15. Apr 2005 01:43    Titel: Antworten mit Zitat

Das Buch handelt von einer Adligen, die gut von ihrer Mutter behütet nie aus dem Garten und aus dem Haus hinausdurfte in die welt. Irgendwann stirbt dann die mutter und das mädchen flieht.
Der Fluss zeigt also wirklich das leben, was so an ihr vorbeifließt, deswegen vielleicht auch in der ersten strophe die beobachtende erzählungsweise, weil sie dem allem nur zuschaut und es nicht miterleben kann, der zweite teil handelt dann von der flucht. er könnte auch als warnung verstanden werden, das viele leute in ihrer blindheit für die freiheit unbedacht werden und auf ein ungewisses ende, einen abgrund zusteuern. es handelt sozusagen auch von dem übertriebenen unbekümmertsein ...
Meine meinung, hoffe es half ein wenig Augenzwinkern
zu den stil. mitteln:
Alliteration: "Laue Luft"
Reimschema sind eben einfache Kreuzreime
Kadenzen wechseln von männlich zu weiblich = vielleicht betonung von diesem wechselnden hin und her der wellen, des flusses? (nur vermutung)

Im allgemeinen (ohne die hintergrundinfo zum buch) sehe ich es als einen aufbruch aus dem zwar immer neu und frisch wiederkehrenden, aber auch immergleichen in eine ungewisse zukunft.
Jo
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Apr 2005 12:07    Titel: Frische Luft Antworten mit Zitat

Yo, Leute!

Hilfe

Brauche ebenfalls eine Gedichtsanalyse! Kann mir jemand helfen! BITTE BITTE! So schnell wie möglich wenn es geht. Muss sie morgen schon abgeben und habe noch garnichts geschrieben.

Im Voraus schon mal DANKESCHÖN

mfg
JO
Master192



Anmeldungsdatum: 25.09.2005
Beiträge: 1
Wohnort: Quadratenstadt

BeitragVerfasst am: 25. Sep 2005 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

hi
habe schon ziemlich viel zur form des gedichts frische fahrt herausgefunden, aber vom inhalt bin ich relativ ratlos
soweit bin ich(inhalt)
in diesem gedicht ist eine aufbruchsstimmung zu erkennen, die sozusagen~ mit dem frühling beschrieben wird.
in der 1.sten strophe scheinen die begriffe wald, wind,fluss den zentralen begirff "welt" der ersten strophe zu beschreiben
insgesammt ist es ein programmatisches gedicht , dass die gegenbewegung zum rationalismus darzustellen scheint.
in der zweiten gehen begriffe wie wind, strom, glanz auf aurora hinaus
korrigiert mich bitte wenn ich mich irre
kann mir jemand bitte mit denkanstößen weiterhelfen?
oder ist dieses gedicht so inhaltslos(blöde frage, sicher nicht)

edit: ich besuche die 12te klasse~
danke im voraus
euer master192

_________________
Ich kann kein Deutsch -.^
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge "Lockung" Joseph von Eichendorff Gedichtanalyse 0 Gast 23874 19. Mai 2015 22:08
candy_brooks57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eichendorff Mahnung 1810 3 Gast 3998 27. Sep 2013 09:06
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedicht Waldgespräche von Eichendorff --> Waldhorn? 0 kaffee123 3928 16. Sep 2012 17:30
kaffee123 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichtanalyse- Eichendorff 0 xxJaniix33 9151 27. März 2011 13:02
xxJaniix33 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Meeresstille" von Eichendorff richtig interpretie 2 lasse024 12518 08. Dez 2010 18:45
lasse024 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gedichtinterpretation Eichendorff 15 Nami 41703 04. Jun 2009 17:55
jana Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichtanalyse - Eichendorff - Im Abendrot 5 brownsound 96558 07. Nov 2011 15:45
Juli Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eichendorff Mahnung 1810 3 Gast 3998 27. Sep 2013 09:06
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Joseph von Eichendorff: Abend 3 Marona 13817 17. März 2013 07:17
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eichendorff : IN DANZIG 2 Bernhart 19874 25. Dez 2005 22:59
Gast Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Gedichtanalyse - Eichendorff - Im Abendrot 5 brownsound 96558 07. Nov 2011 15:45
Juli Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichtinterpretation Eichendorff 15 Nami 41703 04. Jun 2009 17:55
jana Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge "Lockung" Joseph von Eichendorff Gedichtanalyse 0 Gast 23874 19. Mai 2015 22:08
candy_brooks57 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eichendorff : IN DANZIG 2 Bernhart 19874 25. Dez 2005 22:59
Gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Joseph von Eichendorff: Abend 3 Marona 13817 17. März 2013 07:17
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen