RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Stellen zum Analysieren aus "Irrungen, Wirrungen"
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
gardengrove



Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 13. Okt 2007 19:00    Titel: Stellen zum Analysieren aus "Irrungen, Wirrungen" Antworten mit Zitat

Naja, ersma muss ma n bißchen jammern. bin jetz in der 13 und hab die ersten 3 klausuren in der zwölf 2 geschrieben, dann plötzlich ne 3 und jetz ne 4. something's goin' wrong! mit dem ganzen analysekram hatt ich doch sonst keine probleme. warum jetz auf einmal? naja, jedenfalls meinte meine frau lehrerin es läg nich am verständnis, sondern am schreiben. deshalb solle ich mal mehr schreiben. natürlich, wahrscheinlich hypokratisches geschwätz und es liegt einfach an meinem schädel, aber dennoch: ich würde gerne weitere stellen aus fontanes "Irrungen, Wirrungen" analysieren. Soll ich mir einfach mal einzelne Kapitel vornehmen oder hat jemand ne idee welche textstellen sonst noch interessant bzw. eher sinnvoll wären!?

grüße,

kevin
gardengrove



Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 15. Okt 2007 11:28    Titel: Antworten mit Zitat

Super Forum. Hier steppt der Bär. Ansage
Freude Aber wenigstens Smileys gibbet.
LOL Hammer
böse
Wink
Schläfer
Hilfe
Barium
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Okt 2007 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

Dass dir keiner hilft, kann daran liegen, dass Leute, die hier vorbeikommen, das Werk nicht kennen (wie ich) und dir somit nicht helfen können.

Wieso willst du unbedingt Passagen aus diesem Werk? Habt ihr schon Effi Briest durchgekaut? smile
Lindenblatt



Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 160
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 18. Okt 2007 09:31    Titel: Antworten mit Zitat

"Naja, ersma muss ma n bißchen jammern."

'Willkommen'
Willkommen

Klasse, jammer mal weiter!

Das ist wohl die normale Qualifikation, weswegen Fontane einen solchen Roman geschrieben und der Lehrer ihn als Lektüre angesetzt hat.
Oder - als Zentralabituraufgabe in NRW?
Aber die ist schon vorbei.

- Da hättest du deine Jammerstory schon hinter dir.

Wenn du dich selbstständig informiren willst über das Abiturprüfungsthema, bitte sehr:

http://www.schule-deutsch.de/forum/thread.php?threadid=40

Oder:

http://www.anton-reyntjes.de/index.php?title=Zentral-Abitur_NRW_2007

_________________
Stultum deridet stultus nihil callidi cogitans.
Ulises



Anmeldungsdatum: 24.04.2007
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 18. Okt 2007 21:34    Titel: Re: Stellen zum Analysieren aus "Irrungen, Wirrungen&am Antworten mit Zitat

5 Thesen zum Deutschboard Willkommen


1) Die Betreiberfirma dieses Forums ist ein kommerzielles Unternehmen: die "click for knowledge GmbH". Ziel des Unternehmens ist es, Geld mit dem Verkauf von Produkten und mit Werbeeinnahmen zu verdienen.

2) Gegenstand der "click for knowledge GmbH" ist die Erbringung von EDV- und Internetdienstleistungen. Die Foren sind eine Art Aushängeschild für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Die Foren sind kein Selbstzweck, sondern Teil der Öffentlichkeitsarbeit.

3) Das Unternehmensziel liegt darin, den Unternehmensgewinn der beiden Gesellschafter zu maximieren. Ein Ziel wie "Das Deutschboard setzt sich seit 2004 für gleiche Bildungschancen ein" gehört zum Marketing. Andernfalls wäre die "click for knowledge GmbH" eine gGmbH oder ein gemeinnütziger Verein.

4) Um Marktanteile zu steigern ist es wichtig, mit möglichst vielen Besuchern aufwarten zu können ("1,9 Millionen BesucherInnen im Monat", etc.). Um das zu erreichen, wurde die Registrierungspflicht aufgehoben. Davor mussten sich alle Forenbenutzer anmelden. Mit der Möglichkeit des anonymen Postings hat sich das Niveau der Beiträge deutlich verschlechtert, dafür haben sich die Besucherzahlen erhöht. Die Forenbetreiber haben qualitative Ziele zugunsten von quantitativen Zielen aufgegeben.

5) Sätze wie "Die vielen ehrenamtlichen Moderatoren und Freiwilligen der Gemeinschaft helfen rund um die Uhr und sorgen dafür, dass keine Frage unbeantwortet bleibt" sind reine Kosmetik. Sie gehören zur Public Relations. In Wirklichkeit gibt es keine Moderatoren und die Zahl der aktiven Benutzer lässt sich an einer Hand abzählen. Die angeführten Moderatoren haben schon vor Jahren aufgegeben. Die meisten Benutzer sind Schüler, die ihre Hausaufgaben gemacht bekommen wollen. In den seltensten Fällen fügen sie einen eigenen Ansatz bei. Geklaute und kopierte Texte, flache oder sinnleere Kommentare, Spaßtexte und Spam sind an der Tagesordnung. Die meisten Beiträge bestehen einfach aus Hausaufgabenanfragen ohne Eigenleistung.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Kurzgeschichte mithilfe von vier-Ohren Modell analysieren 0 sarahhaa 1888 04. Nov 2018 15:06
sarahhaa Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Im Konjunktiv II Fragen stellen 2 mayo 2587 25. Mai 2018 10:11
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann meinen eigenen Satz nicht grammatisch analysieren 2 gast(rc) 2289 23. Sep 2016 09:06
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werbeanzeige analysieren 1 Zater 4315 04. Dez 2013 17:26
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Nachricht analysieren 0 Gast 2222 08. Aug 2013 20:28
deutsch12345 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge user stellen sich vor 82 abraxas 45097 25. Apr 2009 11:12
venetboy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge User stellen sich vor-Teil 2 36 [email protected] 20880 09. Aug 2018 14:57
Noaiha Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse von Kurzgeschichten!!! 35 mathehaserl 288841 27. März 2012 20:34
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mich oder Mir 8 Syffel 29807 13. Mai 2013 19:20
gast12354 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge irrungen,wirrungen-Einleitung 4 Cake 16561 31. März 2011 17:07
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Analyse von Kurzgeschichten!!! 35 mathehaserl 288841 27. März 2012 20:34
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werbung Analysieren: "Coca Cola light plus" 1 ita_david 56268 29. Apr 2008 11:46
Ulises Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge user stellen sich vor 82 abraxas 45097 25. Apr 2009 11:12
venetboy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mich oder Mir 8 Syffel 29807 13. Mai 2013 19:20
gast12354 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge User stellen sich vor-Teil 2 36 [email protected] 20880 09. Aug 2018 14:57
Noaiha Letzten Beitrag anzeigen