RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Inhaltsangabe
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
Muli
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jan 2011 21:09    Titel: Inhaltsangabe Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Kennt jemand die Geschichte vom
'der kühne Baumeister von Augsburg '

Meine Ideen:
wär euch so dankbar.... (link)
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 12:38    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, ich kenne das: Es ist eine Anekdote über Elias Holl und den Perlachturm, die Hans Franck verfasst hat.

Was genau ist nun Dein Anliegen?
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Suchst du einen Link für eine Interpretation des Textes, oder möchtest du den Text selbst?

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:40    Titel: Antworten mit Zitat

Hier könntest du fündig werden!
http://www.park-koerner.de/Deutsch5-10/440_Fabeln_und_anderes.2304.html
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:44    Titel: Antworten mit Zitat

An [email protected]:

Auf diese Seite war ich auch gestoßen, ich glaube aber, dass man da bezahlen muss.
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:45    Titel: Antworten mit Zitat

ich brauch davon die Inhaltsangabe... aber ich finde diesen Text nicht..
)=


Ja der Text würde mir auch schon reichen smile
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:46    Titel: Antworten mit Zitat

as ann sein! dann tut es mir Leid!traurig

ich habe nur schnell gegoogelt!Augenzwinkern

Aber es gibt trotzdem Abhilfe:
http://tinyurl.com/6474og3
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde den Text nicht ich habs ja auch schon selber gegoogelt smile


Wenn jemand den Text hier her schreiben könnte oder so...
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

Wozu brauchst du ihn den? Oder besser gesagt: Wann? Vielleicht kannst du deinen Deutschlehrer mal fragen wo es den gäbe?!

Wink
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 17:55    Titel: Antworten mit Zitat

bis Freitag abend wär gut..


Ich brauch den Text weil ich eine Inhaltsangabe schreiben muss. smile
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 18:11    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, [email protected] hat den besten Weg vorgeschlagen:

Kontaktiere doch einfach Deinen Lehrer!

Dessen Aufgabe ist es doch, die Materialien bereit zu stellen!

[Oder frag doch einen Mitschüler, irgendjemand muss den Text doch vorliegen haben, wenn es Aufgabe ist, ihn zu bearbeiten!]
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

ne den kann ich nicht fragen ...
weil ich krank bin.
morgen nicht in die Schule komm
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Schau dich mal auf digbib.de um! Mitschüler fragen?grübelnd
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Xabotis hast du den Text selber?




digbib.de das kapier ich nicht wo kann ich da was suchen Hammer
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 18:28    Titel: Antworten mit Zitat

Ich weiß nicht, obs der ganze Text ist, aber hier zumindest ist ein Teil davon:

http://books.google.de/books?id=3EgkeRGtdkwC&pg=PA78&lpg=PA78&dq=Der+k%C3%BChne+Baumeister+von+Augsburg+Franck&source=bl&ots=XE09vGB2tM&sig=548j-9CXfGPmlUQ6Eyv_6clqZPw&hl=de&ei=1zUvTaiyC471sgalwLn6Bw&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1&ved=0CBgQ6AEwAA#v=onepage&q=Der%20k%C3%BChne%20Baumeister%20von%20Augsburg%20Franck&f=false
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

http://www.digbib.org/

Das meinte ich!Augenzwinkern
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 20:27    Titel: Antworten mit Zitat

hehe danke smile
aber da ist nichts zu finden )=

aber die eine seite war auch gut ( wo die halbe geschichte drauf ist.
danke euch allen smile
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Jan 2011 20:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wer suchet der findet!Augenzwinkern

Viel Glück
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2011 19:05    Titel: Antworten mit Zitat

Solltest Du den Text noch finden oder ihn auf anderem Wege erhalten, so wäre es nett, wenn Du mir Deine Quelle mitteilst. Mich interessiert es, den Text zu lesen.
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2011 19:27    Titel: Antworten mit Zitat

dem schließe ich mich an Freude

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2011 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

Dennis2010 hat Folgendes geschrieben:
Solltest Du den Text noch finden oder ihn auf anderem Wege erhalten, so wäre es nett, wenn Du mir Deine Quelle mitteilst. Mich interessiert es, den Text zu lesen.


An wenn ging das? Gibt es das als Buch irgendwo bei amzon.de vielleicht?grübelnd
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 14. Jan 2011 20:23    Titel: Antworten mit Zitat

nein, gibt es nicht

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2011 21:22    Titel: Antworten mit Zitat

Na! Irgendwer wird den Text schon haben! Zur Not der Dichter selbst!Big Laugh
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2011 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ist die Geschichte eine

FABEL??? oder SAGE???
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2011 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

ALso ich habe den text aber auf einem Blatt
lolhammer
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2011 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Beides! Lehrer
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2011 15:27    Titel: Antworten mit Zitat

muli hat Folgendes geschrieben:
Ist die Geschichte eine

FABEL??? oder SAGE???


Für was würdest du sie den halten?Augenzwinkern

Was sind die Anhaltspunkte für eine Fabel?

Denk mal über die Bedeutung einer Sage nach!Augenzwinkern
Außerdem:
Zitat:

Bitte gib hier Deine Frage ein. Welche Lösungsansätze sind Dir selbst dazu eingefallen? Was hast Du schon probiert? Bedenke, dass wir hier Hilfe zur Selbsthilfe leisten und keine Komplettlösungen liefern werden. Viel Erfolg!


Zitat:

Von lolhammer:
Beides! Lehrer


Siehe bitte das Prinzip!
muli
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jan 2011 15:38    Titel: Antworten mit Zitat

Okay es ist eine Sage

in einer Fabel sprechen die Tiere, eine Sage ist eine uralte Erzählung (von und für Menschen)
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 16. Jan 2011 20:08    Titel: Antworten mit Zitat

exat, wobei die Tiere immer metaphorisch für ihre Eigenschaften stehen
Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde exakter sagen, dass es sich um eine Anekdote handelt.

Es geht hier um eine bemerkenswerte "Begebenheit" im Leben eines Menschen. Bei Sagen kann das zwar auch der Fall sein, aber hier hat es meist einen etwas unpersönlicheren Rahmen.
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

muli hat Folgendes geschrieben:
Okay es ist eine Sage

in einer Fabel sprechen die Tiere, eine Sage ist eine uralte Erzählung (von und für Menschen)


Als sage würde ich es nicht auffassen, gerade nach deiner Erklärung nicht!Augenzwinkern

Dennis hat da recht!
Wink
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 15:41    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bringe bei einer Sage auch immer den mythischen Charakter noch in Bezug zur Definition

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Xabotis hat Folgendes geschrieben:
Ich bringe bei einer Sage auch immer den mythischen Charakter noch in Bezug zur Definition

Wink


Das ist auch ein wichtiger Aspekt, aber Sagen sind für mich nicht einfach mal so ins Leben gerufene Geschichten!

Sagen sind, wie ich finde, Geschichten die auf alten Urängsten der Menschen beruhen!Augenzwinkern
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

bzw, auf uralten auseinandersetzungen, wie dem Tod und dafür mythisch rhetorische Figuren benutzt werden

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jan 2011 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt! Freude

Wink
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Die Lieb ist Leben und Tod - Inhaltsangabe 2 Gast 2539 06. Aug 2017 08:04
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatik Inhaltsangabe "Der kluge Richter" 0 wuselwicht 3741 13. Dez 2015 15:06
wuselwicht Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Textanalyse: Darf man in der Inhaltsangabe zitieren? 0 Gast 3981 17. Nov 2014 18:46
Wölfchen Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge inhaltsangabe:Mein Schweigen 1 Gast 10191 10. Sep 2013 18:27
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge inhaltsangabe 1 nino 4464 14. März 2013 13:53
actany Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Jugend ohne Gott (Ödön von Horvath) 103 Bebbi 282829 07. Apr 2011 20:12
Benner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mittagspause von Wolf Wondratschek 79 Gast 235632 03. Okt 2012 17:50
Gast1234 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inhaltsangabe Kurzgeschichte"Nachts schlafen die Ratten 38 Julayda 126282 13. Nov 2012 15:21
Ist Dch EGal Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Frau Jenny Treibel Inhalt 30 Hilfe Suchender 80419 10. März 2015 08:19
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge inhaltsangabe über krieg in afghanistan 27 sebbl 6426 20. Jan 2011 21:11
[email protected] Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Jugend ohne Gott (Ödön von Horvath) 103 Bebbi 282829 07. Apr 2011 20:12
Benner Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Mittagspause von Wolf Wondratschek 79 Gast 235632 03. Okt 2012 17:50
Gast1234 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inhaltsangabe Kurzgeschichte"Nachts schlafen die Ratten 38 Julayda 126282 13. Nov 2012 15:21
Ist Dch EGal Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge der richter und sein henker charakterisierung von bärlach 25 crazy-girl 120067 25. März 2011 20:03
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge bertolt brecht die unwürdige greisin 19 CJ 92486 14. Sep 2010 14:38
Sunii 123 Letzten Beitrag anzeigen