RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Schwierige Texte verstehen und sprachgewandt werden?
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges
Autor Nachricht
mini_bo



Anmeldungsdatum: 28.07.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2011 18:04    Titel: Schwierige Texte verstehen und sprachgewandt werden? Antworten mit Zitat

Halloo,

könnt Ihr mir sagen, wie man das erlernen kann schwierige Texte zu verstehen? Ich meine Literatur zum Beispiel von Lessing, darüber hinaus würde ich gerne wissen wie man sowohl schriftlich wie auch mündlich sprachgewandt werden kann. Ich weiß, dass man sehr viel lesen und verfassen muss, habt ihr noch andere Tipps? Wie lange dauert das ca. wenn ich jeden tag übe??? Auf hilfreiche antworten, wäre ich sehr dankbar.
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2011 19:29    Titel: Re: Schwierige Texte verstehen und sprachgewandt werden? Antworten mit Zitat

Hallo Mini-Bo,
nutze unsere Boardsuche, das Thema ist in mehrfacher Ausführung schon diskutiert worden.

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
mini_bo



Anmeldungsdatum: 28.07.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28. Jul 2011 20:11    Titel: Antworten mit Zitat

sorry, ich bin neu, habe schon gesucht aber nichts direktes gefunden :S
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 29. Jul 2011 13:50    Titel: Re: Schwierige Texte verstehen und sprachgewandt werden? Antworten mit Zitat

Hallo, mini_bo!

mini_bo hat Folgendes geschrieben:
Halloo,

könnt Ihr mir sagen, wie man das erlernen kann schwierige Texte zu verstehen?


Dafür gibt es sicher kein "Geheimrezept": Du musst Dich an die Werke herantrauen, Geduld haben und evtl. Sekundärliteratur heranziehen. Dein Wissen wird dann wohl nach und nach anwachsen und damit auch das Verständnis. Natürlich besteht ein solches Verständnis aber auch nicht nur aus bloßem Wissen. Ein gewisses Sprachgefühl gehört wohl auch u.a. dazu. Auch dies erwirbst Du wohl nur durch Geduld und Durchhaltevermögen.

Gleiches gilt für das Verbessern des Ausdrucks. Natürlich kannst Du ganz gezielt Formulierungen einstudieren; es ist wohl aber eher ein unbewusster Prozess, der sich einstellt, wenn Du mit Texten und Werken vertraut wirst.
mini_bo



Anmeldungsdatum: 28.07.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08. Aug 2011 22:49    Titel: Schwierige Texte verstehen Antworten mit Zitat

Hallo Dennis,

danke für deine Hilfe. Meinst du mit Sekunderliteratur heranziehen damit, dass ich Werke lesen soll wie bsp: Dostojewski, Göthe usw. also Weltliteratur? Was ist, wenn ich z.B. Strafe und Verbrechen von Dostojewski lese und es nicht verstehe? Würde es mir helfen, wenn ich das Buch dann mehrmals lese oder sollte ich mir dann nach einmal lesen die Interpretation des Buches besorgen?

lg
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Aug 2011 00:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo!

Mit Sekundärliteratur meint man beispielsweise Studien oder Forschungsberichte (oder Interpretationsansätze), die sich alle mit dem Originalwerk auseinandersetzen.

Manchmal versteht man bestimmte Passagen in solchen Originalwerken (z.B. in Werken von Dostojewski) nicht, weil einem bestimmte Sachkenntnisse z.B. über bestimmte Denkweisen des Autors fehlen.

Um nur ein Beispiel zu nennen: Zu Autoren wie Thomas Mann gibt es ganze Bände von kommentierten Originalausgaben und unzählige Studien. Ich will hier keine Werbung für ein bestimmtes Buch machen, sondern wollte nur an einem Beispiel erläutern, was ich gemeint habe.

Es liegt natürlich an einem selbst, wie viel Literatur man zu einem Werk zusätzlich heranzuziehen bereit ist und wie viel Mühe man investieren will und kann.

Wenn Du jedenfalls bestimmte Passagen nicht verstehst, so ist das normal. Es ist viel Arbeit, so ein Werk in den Details zu verstehen.

Natürlich kannst Du als Sekundärliteratur (in einem weiteren Sinne) auch Werke von anderen zeitgenössischen Literaten verstehen. Ich meine, jetzt mal ganz grob gesprochen, sicherlich ist es nicht schädlich, wenn Du beispielsweise Tolstoj bemühst. Inwiefern das aber Dein konkretes Verständnis für ein bestimmtes Buch fördert, kann ich nicht sagen. Für das Sprachgefühl und einen weiteren Einblick in die russische Literatur wäre das aber bestimmt nett.

Das Entscheidende ist aber, dass Du einfach Interesse und Begeisterung hast. Vielleicht ist das sogar entscheidender, als jedes historische und werkgeschichtliche Detail zu durchblicken; intuitiv und gefühlsmäßig versteht man oft mehr, als man sich selbst zutrauen würde.

Viel Erfolg und bleib am Ball! Big Laugh

PS. Wenn Du möchtest und Interesse hast, würde ich Dir eine Literaturliste zu "Schuld und Sühne" erstellen; diese würde dann einige Sekundärliteratur enthalten.
Wink
mini_bo



Anmeldungsdatum: 28.07.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29. Apr 2012 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

hii Dennis,

sorry wegen der späten Antwort, habe dein letztes Comment (ps) erst eben gelesen.

Ja, ich hätte Interesse an einer Literaturliste zu Schuld und Sühne.

Ich danke dir schonmal im voraus smile

lg
Yasemin
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Sonstiges

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Texte ohne Adjektive oder Adverbien schreiben. 9 tmbiz 1686 31. Jul 2017 13:15
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Besseres Verstehen von Schillergedichte 2 Gast 2078 02. Dez 2016 09:47
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satz verstehen 1 Gast 2811 16. Sep 2016 07:21
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meinungsbildende Texte 0 Phia141996 2768 23. Feb 2015 13:44
Phia141996 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwierigere Texte verstehen 4 opasam 1994 25. Mai 2013 13:03
opasam Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Texte ohne Adjektive oder Adverbien schreiben. 9 tmbiz 1686 31. Jul 2017 13:15
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergleich zweier Texte 6 Lithium 23931 08. Sep 2010 02:17
Lithium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kommunikationsmodelle auf Texte anwenden... 6 JuicyLicious 45742 17. Sep 2006 21:39
JuicyLicious Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Poetische Texte erschließen 5 Dani 7048 27. Jun 2006 19:52
Dani Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schwierigere Texte verstehen 4 opasam 1994 25. Mai 2013 13:03
opasam Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Kommunikationsmodelle auf Texte anwenden... 6 JuicyLicious 45742 17. Sep 2006 21:39
JuicyLicious Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Vergleich zweier Texte 6 Lithium 23931 08. Sep 2010 02:17
Lithium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Poetische Texte erschließen 5 Dani 7048 27. Jun 2006 19:52
Dani Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Merkmale lyrischer Texte 1 :)) 3816 08. März 2013 06:23
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse argumentativer Texte 0 Gmasterflash 3269 09. Jan 2012 21:48
Gmasterflash Letzten Beitrag anzeigen