RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
gedichte interpretieren
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
verolino
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2005 16:34    Titel: gedichte interpretieren Antworten mit Zitat

hey ihr, ich baruche ein wenig hilfe
ich soll ein gedicht interpretieren, aber ich verstehe es nicht so ganz, also das thema, auf das ich hinintrepretieren könnte oder soll. also wenn ihr eine gute themabeschreibung seht, oder erkennt, oder wisst, dann bitte schreibt mir, das wäre echt nett, also hier ist das gedicht:
Herbstbild

Dies ist ein Herbsttag, wie ich keinen sah!
Die Luft ist still, als atmete man kaum,
und dennoch fallen raschelnd, fern und nah,
die schönsten Früchte ab von jedem Baum.

O stört sie nicht, die Feier der Natur!
Dies ist die Lese, die sie selber hält;
denn heute löst sich von den Zweigen nur,
was vor dem milden Strahl der Sonne fällt.
Reefi



Anmeldungsdatum: 10.08.2005
Beiträge: 100
Wohnort: Brandenburg in Brandenburg

BeitragVerfasst am: 05. Sep 2005 20:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde jetzt einfach mal ganz simpel behaupten, dass es um den herbst geht. Der mensch beschreibt doch einfach nur das, was er sieht. Und dabei sollte man nicht vergessen, dass man bei einer Analyse den Zusammenhang zwischen Sprache und Form beachten soll. Wenn du dir jetzt erhofft hast, irgendwelche geheimen codes daraus ableiten zu können, kann ich dir leider nicht weiter helfen, zumal du auch keine jahreszahl mitgeschrieben hast.

Wünsch noch einen wunderschönen Abend, Reefi

_________________
Rechtschreibfehler sind gewollt, da sie der Selbstkontrolle anderer dienen.
verolino
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Sep 2005 21:18    Titel: gedichte interpretieren Antworten mit Zitat

hey, danke für die auskunft, aber natürlich liegt es auf der hand, dass das "thema" herbst ist, aber ich muss ja interpretieren und da muss ich schon einiges deuten aus dem thema herbst, also aus dem gedicht. und da kann ich nicht einfach das schreiben was da so ungefähr steht, ich muss interpretieren. is ne komplizierte sache, find ich, aber naja. also ich muss um die ecke denken. und ein interpretationsthema finden? verstehst du was ich meine? trotzdem danke für deine hilfe, aber ich brauche noch ein richtiges thema dafür, wäre nett wenn du mir noch einmal helfen könntest...
abraxas
Ehrenmoderator


Anmeldungsdatum: 19.07.2004
Beiträge: 870

BeitragVerfasst am: 06. Sep 2005 00:57    Titel: Re: gedichte interpretieren Antworten mit Zitat

verolino hat Folgendes geschrieben:
O stört sie nicht, die Feier der Natur!

bitteschön. die zentrale aussage des gedichts.
wär noch nett, wenn du den autor dazuschreiben würdest!

grüße, abraxas

_________________
Stell Dir vor es geht und keiner kriegts hin.
verolino
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Sep 2005 16:51    Titel: gedichte interpretieren Antworten mit Zitat

hey danke nochmals, der autor lautet übrigens: Friedrich Hebbel, ich kann zwar nicht viel mit deiner aussage anfangen, aber trotzdem danke. hab mir jetzt auch schon einige bücher in der bücherei ausgeliehen um besser interpretieren zu können und vlt auch die kernaussage des gedichts zu erfahren. naja, werde mich jetzt an die tolle interpretationsarbeit setzen...*juhu*
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Deutschschweizer Dialekte: Wie interpretieren Sie die Sätze? 4 oberhaenslir 1950 14. Jul 2018 09:54
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich schreibe Gedichte auf Deutsch... 1 Lora-lorbeer 3058 28. März 2017 08:02
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Eine Satire Interpretieren 1 Gast 4202 18. Feb 2017 07:19
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Was ist die Verdichtung von Sätzen bei Kurzgeschichten? 1 Gast 5080 16. Sep 2016 07:32
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichte in "Furcht und Elend des Dritten Reiches" 0 Gast 2653 14. Sep 2015 19:58
Soup Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Abi Themen 2006 *grübel* 645 Karinaa 333323 21. Jun 2006 20:27
Rigo32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichtsanalyse: Der ungebetene Gast von Günter Kunert 25 Daniel1991 27027 15. Mai 2010 15:50
Noxare Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation 15 Bobbi 55497 30. Nov 2010 21:24
[email protected] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichtinterpretation Eichendorff 15 Nami 43163 04. Jun 2009 17:55
jana Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gottfried Benn - Morgue und andere Gedichte... 7 Caleb 6332 16. Jan 2007 17:04
Caleb Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Abi Themen 2006 *grübel* 645 Karinaa 333323 21. Jun 2006 20:27
Rigo32 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation 15 Bobbi 55497 30. Nov 2010 21:24
[email protected] Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichtinterpretation Eichendorff 15 Nami 43163 04. Jun 2009 17:55
jana Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Typische Gedichte der Weimarer Klassik? 6 Gast 33189 09. Okt 2016 08:06
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gedichtsanalyse: Der ungebetene Gast von Günter Kunert 25 Daniel1991 27027 15. Mai 2010 15:50
Noxare Letzten Beitrag anzeigen