RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Komma oder kein Komma
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neue & Alte Rechtschreibung
Autor Nachricht
RoMcDo



Anmeldungsdatum: 22.11.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 23. Nov 2008 10:01    Titel: Komma oder kein Komma Antworten mit Zitat

Hallo liebe Mitmenschen,

es geht um folgenden Satz:

Die Änderungen werden in Form von Helpfiles Bestandteil der Dokumentation sein.

Meiner Meinung nach dürfen in diesem Satz keine Kommata vorkommen. Das ist jedoch nur mein Gefühl - ich kann dies nicht grammatikalisch begründen.

Ein Kollege sagt, es müssten Kommata wie folgt gesetzt werden:

Die Änderungen werden, in Form von Helpfiles, Bestandteil der Dokumentation sein.

Ich könnte mir allenfalls vorstellen, an Stelle der Kommata Bindestriche zu benutzen. Aber Kommata? Irgendwie sträubt es sich da in mir.

Kann jemand begründen, warum hier Kommata bzw. keine Kommata gesetzt werden dürfen / müssen, sprich: Welche Regel ist hier heranzuziehen?

Vielen Dank und schöne Grüße!
RoMcDo



Anmeldungsdatum: 22.11.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 23. Nov 2008 10:34    Titel: Antworten mit Zitat

Dann schau' Dir mal folgenden Satz an:

Das Oktoberfest wird jedes Jahr auf der Wiesn gefeiert.

Nun könnte man - analog zu Deiner Ausführung - folgendermaßen argumentieren:

Der Satz lautet grundsätzlich: "Das Oktoberfest wird gefeiert".

"jedes Jahr auf der Wiesn" wäre dann der Zwischensatz. Jedoch würde man keine Kommata setzen. Wieso also im ursprünglichen Beispiel?

Ob sowohl "jedes Jahr auf der Wiesn" als auch "in Form von Helpfiles" Zwischensätze sind, kann ich leider nicht beurteilen (sie sind wohl zumindest keine eingeschobenen Nebensätze, da sie kein Hilfsverb haben). Sie sind Mittelfeld, weshalb sie meiner Meinung nach nicht durch Kommata abgetrennt werden.
Casseandra12
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Nov 2008 19:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hey!
Also ich hab hier eine Erklärung!

Der Satz:
Die Änderungen werden in Form von Helpfiles Bestandteil der Dokumentation sein. wird ohne Komma geschrieben, da es sich hierbei "in Form von Helpfiles" um eine Adverbiale Bestimmung behandelt und dann NIE ein Komma gesetzt wird!

Man kann Adverbiale Bestimmungen daran erkennen, dass sie einen Umstand genauer erklären und die Fragen Wo? Wann? Zu welchem Ziel? Womit? Wie? Warum?.... beantworten!

z.B.
Die Änderungen werden in Form von Helpfiles Bestandteil der Dokumentation sein.

Frage: Wie werden die Änderungen Bestandteil der Dokumentation sein?

Antwort: In Form von Helpfiles.


Nun denn ich hoffe ich habe dir damit eine verständliche Erklärung abgegeben! Augenzwinkern

lg Casseandra12
jama
Administrator


Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 151

BeitragVerfasst am: 24. Nov 2008 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

Genau, es werden keine Kommata gesetzt. Es handelt sich bei "in Form von Helpfiles" auch nicht um einen Nebensatz, den es abzusetzen gelte.

Dein Kollege versucht anscheinend aus dem umgangssprachlichen heraus das Pausieren beim Lesen in Form von Kommata zu verdeutlichen Augenzwinkern Das ist allerdings falsch.

Viele Grüße und entschuldige die Trolle,

Jama
rufus



Anmeldungsdatum: 03.10.2011
Beiträge: 19

BeitragVerfasst am: 03. Okt 2011 10:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde in beiden Beispielen die Kommas setzen, mit der Begründung, dass es sich um Appositionen bzw. nachgestellte Erläuterungen handelt. Aussehen würde das ganze dann so:

Zitat:
Die Änderungen werden, in Form von Helpfiles, Bestandteil der Dokumentation sein.



Zitat:
Das Oktoberfest wird, jedes Jahr, auf der Wiesn gefeiert.


Man korrigiere mich, wenn diese Argumentation falsch sein sollte.


Zitat:
Dein Kollege versucht anscheinend aus dem umgangssprachlichen heraus das Pausieren beim Lesen in Form von Kommata zu verdeutlichen Augenzwinkern Das ist allerdings falsch.


Man kann die beiden Sätze mit, aber auch ohne Pause aussprechen.
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Okt 2011 11:05    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde Deine Art, alles Mögliche als Einschub zu bezeichnen, nicht gut.


So, wie Du argumentierst, ist ja eigentlich alles Einschub und wenn man unbedingt möchte, kann man das sicherlich auch so sehen.


Es ist aber völlig unnötig in einem Satz wie

"Das Oktoberfest findet jedes Jahr im September statt."

Einschübe herauslesen zu wollen. Wieso?
KleoBloom



Anmeldungsdatum: 31.01.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08. Jul 2012 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

es werden kommas gesetzt weil es ein relativsatz ist Freude
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jul 2012 21:35    Titel: Antworten mit Zitat

KleoBloom hat Folgendes geschrieben:
es werden kommas gesetzt weil es ein relativsatz ist Freude


Auf welchen Satz beziehst Du Dich?
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Neue & Alte Rechtschreibung

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Komma in "allein schon deswegen weil" 1 soso123 835 25. Feb 2022 15:50
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Dokument nachreichen für Bewerb, Frage erweiterung und Komma 3 pwriter 1091 07. Okt 2021 09:29
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Satz mit Komma "teilen"? 3 Gast 1150 14. Jun 2021 09:05
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Komma nach "kurz gesagt" in "kurz gesagt(,) X 1 MdAyq0l 2876 28. Aug 2020 07:56
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [Umfrage] Komma nach einem mit „auch“ eingeführten Zusatz 6 MdAyq0l 2161 08. Jul 2020 02:09
MdAyq0l Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge schon wieder Komma 17 Gast 54602 21. Apr 2007 09:52
schabu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge komma vor "und" 15 Benny 24657 19. Apr 2007 12:31
schabu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge komma 12 m.raess 14176 02. Jul 2007 19:50
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Muß vor und hinter "ich glaube" ein Komma? 8 Dengel 3917 05. März 2019 11:55
Dengel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Komma wiedermal 8 W. H. 10287 19. Dez 2005 17:02
W. H. Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Komma vor "als" als Komparativpartikel 6 Barium 151577 12. Sep 2012 17:29
BM Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge schon wieder Komma 17 Gast 54602 21. Apr 2007 09:52
schabu Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Komma nach "abgesehen davon", wenn kein "dass 1 Call 41643 29. Jul 2008 10:50
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge vor "wie" kein Komma!! 3 pg 29771 27. Jun 2006 14:05
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Komma vor "haben" oder "habe" 3 psigh 26461 31. Jan 2012 16:54
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen