RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
konjunktiv 1&2 bildung und anwendung
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik
Autor Nachricht
leilla
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jan 2010 17:24    Titel: konjunktiv 1&2 bildung und anwendung Antworten mit Zitat

also in der schule haben wir jetzt den konjunktiv 1 und 2 ich verstehe wohl wie man ihn macht aber kann ihn nicht anweden geschweigeden ich kapiere nicht wozu ich ihn brauche!!

kann mir jemand helfen wie man ihn andwedet mein problem liegt nähmlich darin wir haben so notizen wie -sie wollte helfen (name) und dann immer ganz viele unterschiedliche und das dann in der richtigen zeit und in einen fließtext bilden/schreiben. ich habe keine ahnung wie das gehen soll unglücklich unglücklich
ich frage mich wirklich schon ob ich zu dumm dafür bin!!!???
Gast1
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Jan 2011 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

den konjunktiv kann man wirklich täglich brauchen! - sofern man gutes und richtiges deutsch sprechen will. wenn du aufmerksam liest, findest du ihn in jedem zweiten zeitungsartikel. einfach immer, wenn man indirekte reden schreibt oder träume, wünsche, ungeschehenes verfasst!

zu deinem beispiel:

indikativ - sie wollte helfen
das ist präterium, also brauchst du konjunktiv 2.
konjunktiv 2: sie wollte helfen
bei diesem beispiel ist der konjunktiv gleich wie die präteriumform, also verwendest du "würde"!
=> konjunktiv 2: sie würde helfen wollen

bei einem passenderen beispiel, geben, verwandelt sich durch den konjunktiv 2 der indikativ:
indikativ - sie gibt
konjunktiv 2 - sie gäbe

ich finde, sehr gut erklärt ist es auch auf wikipedia!


aber wenn du noch fragen zu konkreten beispielen hast, stell sie online.


lg
MixStar95



Anmeldungsdatum: 20.01.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 20. Jan 2011 09:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also Konkjuktiv 1 ist im grunde ganz einfach ..^^ duh musst nur z.B:

Wenn geben das wort ist musst duh den Endbuchstaben weglassen..

Ungefähr so: Markus sagt "Meine Katze muss gefüttert werden."

Und dann : Markus sagt , Seine Katze müsse gefüttert werden.

Falls du es immer noch nicht verstehtst..
Habe ich hier eine ganz tolle Seite.. Schau sie dir mal an ..

http://www.passito.be/index_bestanden/Page676.htm

Hoffe Ich konnte dir helfen =)
Mfg MixStar
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 20. Jan 2011 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

Du greifst hier eine These auf, die du in deinen eigenen Beispielen widerlegst, so wie ich es verstehe. Kannst du deinen Standpunkt noch einmal genauer darlegen?
Der Konjunktiv 1 wird immer mit der konjunktivischen Verbform gebildet, die ist immer verschieden, weshalb für den Konjunktiv immer mehr die "würde" Ersatzform eintritt

er sagt, er gebe...
er sagt, er würde....geben.



Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jan 2011 16:11    Titel: Antworten mit Zitat

MixStar 95 hat Folgendes geschrieben:
Also Konkjuktiv 1 ist im grunde ganz einfach ..^^ duh musst nur z.B:

Wenn geben das wort ist musst duh den Endbuchstaben weglassen..

Ungefähr so: Markus sagt "Meine Katze muss gefüttert werden."

Und dann : Markus sagt , Seine Katze müsse gefüttert werden.

Falls du es immer noch nicht verstehtst..
Habe ich hier eine ganz tolle Seite.. Schau sie dir mal an ..

http://www.passito.be/index_bestanden/Page676.htm

Hoffe Ich konnte dir helfen =)
Mfg MixStar


Abgesehen, dass es "du" heißt, habe ich leider nicht verstanden worauf du hinauswillst!grübelnd

Wie Xabotis sagte wiederlegst du dich selber und warum sprichst du von "geben" und nimmst als Beispiel "füttern"?grübelnd

Übrigens ist deine Aussage nicht verallgemeinerbar!


Wink
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 21. Jan 2011 18:31    Titel: Antworten mit Zitat

Das Beispiel für den Konjunktiv ist allerdings "müssen" Augenzwinkern

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jan 2011 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Wie gut das ich dich habe! smile
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Bildung vom relativen Satz (+Oberfeld?) 0 Gast 170 26. Dez 2021 17:34
tom-mino2 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv? 3 JimmyChanga 578 15. Aug 2021 10:13
JimmyChanga Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv 1 0 Gast 809 03. Jun 2021 14:16
abi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv II und Handlungen in der Zukunft 2 t2xlc 1025 25. Feb 2021 15:00
t2xlc Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv 1 / indirekte Rede 4 Gast 1143 13. Jan 2021 09:11
Aracan Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge ZK Deutsch - Zentrale Klassenarbeit Deutsch 2005 45 persian-guy 46741 10. Mai 2006 19:47
mona79 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gibt es einen "Fragemodus"? 15 stn21 8285 20. Jul 2010 11:37
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Konjunktiv 1 + 2 13 pandly 101206 14. Nov 2012 19:09
Conan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zur Deutschen Grammatik: passive formen + Bildung 11 hannelore 6599 12. Feb 2013 19:42
hannelore Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. kenn den aufbau einer redeanalyse nich schreib morgen arbeit 9 seb16 15206 06. Nov 2005 18:54
abraxas Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Konjunktiv 1 + 2 13 pandly 101206 14. Nov 2012 19:09
Conan Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge ZK Deutsch - Zentrale Klassenarbeit Deutsch 2005 45 persian-guy 46741 10. Mai 2006 19:47
mona79 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. kenn den aufbau einer redeanalyse nich schreib morgen arbeit 9 seb16 15206 06. Nov 2005 18:54
abraxas Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge konjunktiv II 5 ninaviajera 14679 25. Aug 2010 13:31
Charle-Manes Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gibt es einen "Fragemodus"? 15 stn21 8285 20. Jul 2010 11:37
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen