RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Erörterung - rauchen
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Erörterungen
Autor Nachricht
qnichkaz



Anmeldungsdatum: 14.04.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 14. Apr 2008 17:14    Titel: Erörterung - rauchen Antworten mit Zitat

Hallo Ich habe eine Erörterung geschriben und es ist für micht sehr wichtig,sie perfekt zu sein.Könntet ihr die Erörterung prüfen und korrigieren? Auch Ideen sind Willkommen! Danke im Voraus.!

Soll das Rauchen auf dem Schulhof verboten werden ?
Wir alle wissen,dass das Rauchen schädlich für unsere Gesundheit ist,sogar ist es lebensgefährlich.Trotzdem sieht man jeden Tag ,wie viele von den Schülern mit Ungeduld auf die letzten Minuten des Unterrichts warten,um eine Zigarette in der Pause anzuzünden.In dieser Situation stellt sich die Frage,ob es nicht besser wäre,wenn das Rauchen auf dem Schulhof verboten wird.
An erster Stelle wäre zu nennen,dass die Schule dient dazu,die Schüler körperlicher und geistig zu erziehen.Im Biologie Unterricht lernt man wie viel das Rauchen den Organismus schädet und dann sieht man die auf dem Schulhof rauchende Schüler.Hinzu kommt noch,dass das Rauchen ein schlechtes Vorbild für jüngere Schüler ist.Sie nehmen das Rauchen als alltäglich auf und lassen sich schnell beeinflussen,weil sie denken,dass es cool ist.
Das wichtigste Argument für das Rauchenverbot bezieht sich auf die Gesundheit.Das Risiko,an Lungenkreb zu erkranken,ist für die Raucher 30-mal höher als für Nichtraucher.Durch Rauchen entstehen viele andere Krankheiten wie Herzinfarkt,Asthma und Raucherbeine.
Dagegen spricht ,dass das Rauchen die Schüler beruhigt und den Stress abbauen lässt.Sie können sich auf dieser Grund besser konzentrieren und haben bessere Ergebnisse.Andererfalls wären die Schüler schlechtgelaunt und unmotiviert.Außerdem betäubt das Rauchen das Hungergefühl betäubt.Besonders wichtig ist für die Mädchen in der Pubertät schlank auszusehen.Sie halten das so gennante Rauchendiät.
Gegner einer solchen Lösung ist die Tatsache,dass die Verbote schwer zu kontrollieren sind.Die Schule muss Aufsichtspersonal voraussetzen und das heißt,dass die Schule Geld vergeuden wird.Außerdem lösen die Verboten das Problem nicht,sogar erhöhen sie den Reiz am Verbotenen.Schüler werden sich immer mehr verspäten oder werden den Unterricht schwänzen,um heimlich rauchen zu gehen.
Wie man sieht hat das Thema durchaus zwei Seiten.Auf der einen Seite steht die Gesundheit ,auf der anderen die Freiheit der Schüler.Ich stehe auf dem Standpunkt,dass das Verbot sinnlos ist,weil falls man rauchen will,wird man es tun.Jeder Mensch soll sich selber Grenzen setzen.
Bille



Anmeldungsdatum: 15.06.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 15. Jun 2008 13:23    Titel: Erörterung - rauchen Antworten mit Zitat

Hallo ich habe ein bisschen korrigiert!! Ich hoffe es hilft dir!! smile liebe grüße


Soll das Rauchen auf dem Schulhof verboten werden ?
Wir alle wissen,dass das Rauchen schädlich,sogar lebensgefährlich für unsere Gesundheit ist.Trotzdem sieht man jeden Tag ,wie viele von den Schülern mit Ungeduld auf die letzten Minuten des Unterrichts warten,um eine Zigarette in der Pause anzuzünden.In dieser Situation stellt sich die Frage,ob es nicht besser wäre,wenn das Rauchen auf dem Schulhof verboten wird.
An erster Stelle wäre zu nennen,dass die Schule dazu dient,die Schüler körperlich und geistig zu erziehen.Im Biologie Unterricht lernt man wie viel das Rauchen den Organismus schädet und dann sieht man die auf dem Schulhof rauchende Schüler.Hinzu kommt noch,dass das Rauchen ein schlechtes Vorbild für jüngere Schüler ist.Sie nehmen das Rauchen als alltäglich auf und lassen sich schnell beeinflussen,weil sie denken,dass es cool ist.
Das wichtigste Argument für das Rauchenverbot bezieht sich auf die Gesundheit.Das Risiko,an Lungenkreb zu erkranken,ist für die Raucher 30-mal höher als für Nichtraucher.Durch Rauchen entstehen viele andere Krankheiten wie Herzinfarkt,Asthma und Raucherbeine.
Dagegen spricht ,dass das Rauchen die Schüler beruhigt und den Stress abbauen lässt.Sie können sich auf dieser Grund besser konzentrieren und haben bessere Ergebnisse.Andererfalls wären die Schüler schlechtgelaunt und unmotiviert.Außerdem betäubt das Rauchen das Hungergefühl. Besonders wichtig ist für die Mädchen in der Pubertät schlank auszusehen.Sie halten das für die so genannte Raucherdiät.
Gegner einer solchen Lösung ist die Tatsache,dass die Verbote schwer zu kontrollieren sind.Die Schule muss Aufsichtspersonal voraussetzen und das heißt,dass die Schule Geld vergeuden wird.Außerdem lösen die Verboten das Problem nicht,sogar erhöhen sie den Reiz am Verbotenen.Schüler werden sich immer mehr verspäten oder werden den Unterricht schwänzen,um heimlich rauchen zu gehen.
Wie man sieht hat das Thema durchaus zwei Seiten.Auf der einen Seite steht die Gesundheit ,auf der anderen die Freiheit der Schüler.Ich stehe auf dem Standpunkt,dass das Verbot sinnlos ist,weil falls man rauchen will,wird man es tun.Jeder Mensch soll sich selber Grenzen setzen.[/quote]
marzipan



Anmeldungsdatum: 18.12.2008
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18. Dez 2008 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Zum Thema Rauchen habe ich kürzlich auf www.pro-und-kontra.info eine gute Eröterung gelesen.

http://www.pro-und-kontra.info/gesundheit/rauchen/

Hilft dir bestimmt weiter. Aber eigentlich gibt es eh keine Gründe Pro Rauchen. Ausser dass man als Jugendlicher eben Cool sein möchte!
...KA...
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jun 2011 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Also wir lernen in der Schule mit Vor und Nachteilen aber eine gute Einleitung wäre; Jeder weiß das rauchen gefählich und schädlich ist, doch trotz der vielen Nachteile ist es für Jugendliche IN öfters mal zum Nikotin zu greifen. Deshalb habe ich mich mit dem Thema intensiv beschäftigt und volgende Vor- und Nachteile herausgefunden; So würde es vllt. gehen...
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 16. Jun 2011 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Aber achte bitte auf Rechtschriebung und Kommasetzung. Augenzwinkern

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
Kyra



Anmeldungsdatum: 08.07.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 08. Jul 2011 13:36    Titel: Antworten mit Zitat

So würde ich es schreiben:

Soll das Rauchen auf dem Schulhof verboten werden ?

Jeder weiß, dass Rauchen schädlich für unserer Gesundheit ist, ja sogar lebensgefährliche Flogen haben kann. Aber dennoch warten jeden Tag viele Schüler sehnsüchtig auf das Klingeln der Pausenglocke um dann endlich ihre dringend benötogte Zigarette rauchen zu können. Daher stellt sich ir di Frage, ob es nicht besser wäre, das Rauchen auf dem Schulhof gänzlich zu verieten.

Die Schule hat ja die Aufgabe uns Schüler krperlich und geisitg zu erziehen. Im Biologieunterricht lernen wir, dass Rauchen die Lunge und den gesammten Organismus schädigt und dennoch sieht man auf dem Schulhof zahllose rauchende Schüler. Hier sehe ich den Bildungsauftrag nicht konsequent durchgesetzt. Auch, wenn man den volljährigen Schülern das Rauchen nicht gänzlich verbieten kann, so kann man es ihnen wenigstens auf dem Schulgelände verbieten, damit sie den jüngeren Schülern kein schlechtes Vorbild mehr sein können.

Junge Schüler sehen alles was sie bei älteren SChülern sehen als cool an und wollen genauso sein wie sie. Ich erinnere mich noch daran, als ich jünger war, da waren die oberen Klassen die, die mich in meinem Verhalten geprägt haben.

Als wichtigstes Argument gegen das Rauchen auf dem Pausenhof sehe ich jedoch das hohe gesundheitliche Risiko. Raucher erkranken 30 mal so oft an Lungenkrebs wie Nichtraucher. Ich bin der Meinunge, dass eine staatliche Institution wie die Schule eine solche Gesundheitsgefährdung nicht erlauben darf.Durch Rauchen und auch durch Passivrauch entstehen auch viele anderen KRankheiten, wie zum Beispiel Herzinfarkt, Asthma und das Raucherbein.

Zwar bauch Rauchen Stress ab und viele Schüler gehen nach einer Zigarette ruhiger und konzentrierter wieder in den Unterricht, aber dies ist auch mit Sport oder anderen Dingen zu erreichen.

Starke Raucher sind zwar schlecht gelaunt, wenn sie ihre benötogte Zigarette nicht bekommen, aber gerade volljährige Schüler könne hierzu ja das Schulgelände verlassen und verleiten jüngere Schüler nicht dazu mit dem Rauchen anzufangen.

Allerdings ist hier zu bedenken, dass gerade süchtige Schüler dann eben die Schule schwänzen und aufgrund der Rauchverbotes gar nicht mehr zur Schule gehen. Der Reiz des Verbotenen macht da auch viel aus.

Ich bin der Meinung, dass eine Verbot an sich nichts bringt, da jeder selbst entscheiden muss, ob er seiner Gesundheit schaden will oder nicht. Wer rauchen möchte, wird dies auch weiterhin tun und Mittel und Wege finden dies auch in der Schulzeit zu tun.
blabla
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Mai 2012 18:09    Titel: Einleitung : Rauchen Antworten mit Zitat

Ja wie könnte man den anfangen , wenn es rein um das Rauchen geht , also ohne Schule,Jugendliche , etc .
Wie könnte die Einleitung aussehen ??
Bitte brauche schnell , gute Antworten ;D
Sherlock Holmes



Anmeldungsdatum: 30.04.2012
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 02. Mai 2012 21:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hi

du musst dich immer auf den Text beziehen. Also in diesem Text geht es um etc. Der autor spricht diese Problematik/Thematik an. Dann musst du zb sagen: Im ersten Absatz ging es um...

Kannst es eben gut gliedern, wenn du wenige Absätze hast.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruss Holmes.
Kenneth



Anmeldungsdatum: 23.06.2019
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 23. Jun 2019 12:45    Titel: Antworten mit Zitat

Viele Raucher erklären die Abneigung gegen eine Raucherentwöhnung damit, dass Zigaretten angeblich „die Nerven beruhigen“. Und in der Tat führen Chemiker Nikotin, das 6–8 mg im Rauch einer durchschnittlichen Zigarette enthält, auf nervenlähmendes Pflanzengift zurück.
Zusätzlich zu der in hohen Dosen auftretenden Depression des Nervensystems wirkt Nikotin auf die Nebennieren, die daraufhin das Hormon Adrenalin produzieren. Und das verursacht einen Krampf der Blutgefäße, einen erhöhten Blutdruck und eine Zunahme der Herzschläge. Das heißt, eine Zigarette beruhigt nicht, sondern im Gegenteil. Darüber hinaus kann Nikotin den Prozess der Blutgerinnung stören, was zur Bildung von Blutgerinnseln führt.
Raucher mit Erfahrung klagen häufig über das Auftreten von ziehenden Schmerzen im Herzbereich. Dieser Schmerz signalisiert einen Krampf der Herzkranzgefäße. Die Wirkung von Nikotin führt nach und nach zur Entwicklung von Angina pectoris, einer akuten Unzulänglichkeit der Blutversorgung des Herzmuskels aufgrund von Krämpfen dieser Gefäße. Das nächste Stadium im Leben von Rauchern ist der Myokardinfarkt, an dem sie dreimal häufiger leiden als Nichtraucher.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Erörterungen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Wo findet man Material für eine Erörterung? 0 Gast 1018 30. Mai 2019 12:48
Valy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erörterung /These 0 Schülerin 9166 17. Apr 2016 17:02
Schülerin Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Schluss der Erörterung 2 WilliPut 8393 23. Mai 2018 21:05
Marcella Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie schreibe ich in einer Erörterung eine Überleitung? 0 Emre385i 7805 26. Nov 2015 22:01
Emre385i Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erörterung, Standardsätze 0 Gast 9617 26. Mai 2015 14:48
lorena Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Erörterung - Mögliche Themen im Jahr 2005 53 Galactica 116552 11. Mai 2009 16:28
tery Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Meine erste Erörterung - Rauchen 36 jh 43405 23. Jun 2019 12:42
Kenneth Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Abschlussprüfung 2008 Bayern Erörterung Prüfungsthemen ? 36 Mofaraser 90993 24. Jun 2009 16:16
dotsche* Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rauchverbot an Schulen JA oder NEIN??? 35 *nina* 56876 05. Jun 2007 02:49
Joefish Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erörterung:Warum ist Mode für Jugendliche so wichtig!!! 34 Theresa 99894 11. Jan 2011 22:16
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge textgebundene Erörterung 17 daddy 120866 23. März 2006 17:05
gast Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erörterung - Mögliche Themen im Jahr 2005 53 Galactica 116552 11. Mai 2009 16:28
tery Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erörterung Abschlussprüfung 2005 19 Gast 111574 25. Nov 2006 13:23
Sana Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erörterung:Warum ist Mode für Jugendliche so wichtig!!! 34 Theresa 99894 11. Jan 2011 22:16
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Erörterung zum Thema "Sollen die Noten abgeschafft werd 15 jessni1 95735 11. Dez 2014 16:24
Irgendwerdermalwassagt Letzten Beitrag anzeigen