RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
HILFEE!! MORGEN 3.03.11 DEUTSCHARBEIT. Sachtextanalyse! ahhh
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen
Autor Nachricht
maxi1995



Anmeldungsdatum: 02.03.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 02. März 2011 17:12    Titel: HILFEE!! MORGEN 3.03.11 DEUTSCHARBEIT. Sachtextanalyse! ahhh Antworten mit Zitat

Meine Frage:
Hey Leute,
ich bitte um dringende Hilfe..
Unsere Parrallelklasse & wir schreiben in deutsch immer vergleichsarbeiten, das wird auch morgen so ein. Da die andere Klasse HEUTE schon geschrieben hat, kenn ich den text der für eine SACHTEXTANALYSE benötigt wird, unzwar folgender:

http://wissen.spiegel.de/wissen/image/show.html?did=62236276&aref=image039/2008/11/22/ROSPX200801200080008.PDF&thumb=false


... helft mir bitte! ich fang jetzt an mal selbst eine zu schreiben.. mal schauen..! bitte um DRINGENDE ANTWORT!
DAnke schonmal.. liebe grüße.. Maxi

Meine Ideen:
... unglücklich
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Ja und?

Viel Spaß! Freude

leider hast du keine Frage gepostet?
Was sollen wir tun?

Überdenke vielleicht auch nochmal deinen Umgangston!
Auch wir sind Menschen!

Gruß
maxi1995.
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

ja, ich weiss tut mir leid..Big Laugh bin nbissl verwirrt.. ich wollt mal nachfragen, ob das schon jmd hatte o.ä... & ob man mir helfen könnte die analyse zu schreiben.. ich weiss das es nicht richtig ist, aber ich will ne perfekte analyse zu hause schreiben, die dann morgen ins heft legen.. deswegen hab ich das geposte..
ja.. sry nochmal;)
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 17:58    Titel: Antworten mit Zitat

Zuhause eine perfekte Analyse schreiben und ins Heft legen?
Das ist Mogelei und bestimmt nicht Sinn der Sache.

Also ich unterstütze das nicht. Ich helfe Dir gerne - nach und nach - eine gute Analyse zu schreiben, aber beim Mogeln helfe ich nicht.


Vielleicht solltest Du erstmal beginnen, Du scheinst ja ein paar Ansatzpunkte zu haben: Wenn Du die perfekte Analyse schreiben willst, bist Du ja erstmal sicher in der Lage eine unperfekte Analyse zu formulieren und diese dann hier zu posten. Augenzwinkern

[Wäre es nicht aber wirklich zweckmäßiger, wenn Du lieber eine nicht so perfekte Analyse während der Klausurzeit schreibst und dafür ehrlich bist? Was daraus wird, wenn man mogelt, sieht man ja: Willst Du Dir zu Guttenberg zum Vorbild nehmen? Big Laugh ]
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Du darfst es ruhig verallgemeinern!

Mogeln widerspricht den Forenregeln und wir von uns nicht getragen!

Ich verweise auf Jamas Post vom 6.Dezember!!

@ Administration
Bitte schließen!

Es sollte hier auch nicht weiter drauf geantwortet werden!

Gruß
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Eine Frage hätte ich allerdings doch noch an Dich, maxi1995:

Sind Deine Lehrerinnen bzw. Lehrer wirklich so blöd, dass sie die Klausuren am einen Tag in der einen und am anderen Tag in der anderen Klasse schreiben lassen? Sie müssten doch wissen, dass sich die Schüler da austauschen. Eine wirkliche Vergleichsklausur ists dann ja nicht...

Das kann ich mir ja gar nicht vorstellen, dass sie so naiv sind.
Für mich ists sehr zweifelhaft, ob Du tatsächlich diese Klausur schreibst...
Deshalb solltest Du Dich lieber allgemein auf das Thema vorbereiten.
maxi1995..
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

ja. sry ich sag ja nur.. da hat schon .. mein vor und vor vorposter recht... ich weiss ich bin auch dran schon die analyse das 2te mal zu schreiben.. und ich bemüh mich. wie mein vor vor poster schon gesagt hat, dass liebe r eine nich perfekte analyse zu schreibn.. ausserdem is es riskant und nicht sinn der sache..
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:19    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich viel schlimmer finde:
Hier herum posten, während man genauso gut lernen könnte!

Bloß nicht auf die Idee kommen, dass man mit einem Basiswissen und Stoffwiederhoilungen das ganze ehrlich bewältigen könnte!
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, traurige Zustände im Guttenberg-Land. unglücklich
maxi.1995
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

also die lehrerin hat selbst zugegebn dass wir ne vergleicharbeit schreiben & das war immer so!
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:24    Titel: Antworten mit Zitat

Dann möchte ich mal frei aus der Seele heraus sagen:

Die ist wohl blöd. Big Laugh Das ist doch dann keine Vergleichsarbeit...
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

maxi.1995 hat Folgendes geschrieben:
also die lehrerin hat selbst zugegebn dass wir ne vergleicharbeit schreiben & das war immer so!


Und?

Es wurde bereits erwähnt, dass mogeln nicht unterstützt wird!
Xabotis



Anmeldungsdatum: 29.12.2010
Beiträge: 848

BeitragVerfasst am: 02. März 2011 19:14    Titel: Antworten mit Zitat

Damit wird das Thema hier endgültig beendet, @ und Dennis, ihr seid auch keine Vormünder für Maxi.
Maxi, wenn du unsere Hilfe möchtest, schreib eine Analyse und Fragen dazu hier in einem neuen Thread und wir helfen.
Falls dazu jemand etwas sagen möchte, so möge er es mir bitte per PN mitteilen und nicht mehr hier.

Die Administration wird den Thread löschen.

Wink

_________________
There is nothing, neither good nor evil, but human thinking makes it so. (W. Shakespeare)
[email protected]
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich sind wir keine Vormünder, aber darum ging es auch nicht!

Es ging darum, dass hier ein klarer Regelverstoß vorliegt!

Gruß
Gast11022013
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2011 21:07    Titel: Antworten mit Zitat

Hab ich mich wirklich wie ein Vormund verhalten?
Na gut, dann darf er jetzt Papi zu mir sagen.

Ich meinte es nur gut... im Sinne dieses Deutschboards. Augenzwinkern
engelszunge



Anmeldungsdatum: 23.02.2011
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 02. März 2011 22:49    Titel: Textanalyse Antworten mit Zitat

HAHA geil, genau so ein Schlaufuchs wie ich!

Würde ich genau so machen, allerdings mich eher selber mit beschäftigen wenn ich weiß0 was dran komtm , statt das internet zu fragen udn zu hoffen..

jedenfalls soltlest du erstmal wissen, wie man einen text analysiert. Das siehst du zB. hier ganz gut "Textanalyse" .

Dann geht es hier ja ums rauchen und du musst neben der analyse eben die arguemtnation herausfinden: sie stützt sich überwiegend auf das recht zumr auchen, also die selbstbestimmung und persönliche freiheit ide im GRUNDGESETZ (unbedingt erwähnen!) schon festgeschrieben ist und daher unwiderlegbar...

VIEL GLÜCK!!!!!!!!!
Thomas
Administrator


Anmeldungsdatum: 06.07.2004
Beiträge: 244

BeitragVerfasst am: 03. März 2011 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

Thema geschlossen. Mogeln wird hier nicht unterstützt.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Textanalysen und Interpretationen

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Sachtextanalyse verbessern 0 jani05072001 2171 01. Okt 2017 11:02
jani05072001 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Sachtextanalyse/ Beschreiben eines Textes 0 Gast 3685 05. Mai 2015 11:45
candy Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Paul Zech: Gegen Morgen 0 deutschland0000 5824 13. Jan 2014 22:53
deutschland0000 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge eifersucht georg heym gedichtinterpretation 2 Gast 9562 26. Okt 2012 13:19
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hilfe bei der Sachtextanalyse zu Woyzeck gesucht 0 schtued 5329 26. Mai 2012 14:55
schtued Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Klausurvorbereitung - Gedichtvergleich 54 domi`- 275183 16. Jun 2011 22:00
Siverlight Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation/Charakteristik ''Der Richter und sein Henker' 37 Gast 184950 07. Jan 2011 21:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Analyse von Kurzgeschichten!!! 35 mathehaserl 288745 27. März 2012 20:34
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kurzgeschichte Fenster-Thater, war:Bitte bis morgen helfen!! 21 *Daughter* 14873 07. Jan 2011 18:36
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Werbeanalyse 19 Cpt. Schnürschuh 57630 30. Mai 2010 21:09
Trafikcanavari Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Analyse von Kurzgeschichten!!! 35 mathehaserl 288745 27. März 2012 20:34
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Klausurvorbereitung - Gedichtvergleich 54 domi`- 275183 16. Jun 2011 22:00
Siverlight Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Interpretation/Charakteristik ''Der Richter und sein Henker' 37 Gast 184950 07. Jan 2011 21:18
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Beispiel Sachtextanalyse 14 nanni 169170 06. Feb 2012 23:29
borabora Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Das Holz für morgen (Wolfgang Borchert) 13 Michi11 66424 24. Jan 2019 17:37
Nadine Letzten Beitrag anzeigen