RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik
Autor Nachricht
Deutschistschwer
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2012 14:46    Titel: Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik Antworten mit Zitat

Hallo,

ich habe folgende Fragen und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

- Es heißt ja der See. Warum sagt man dann "die Nordsee/Ostsee" oder "ich bin an der Norsee/Ostsee"?

- Wenn man z.B. West- bzw. Ostdeutschland sagt, dann liegt die Betonung auf der Himmelsrichtung. Warum ist die Betonung bei Wörtern wie "Osteuropa" nicht auf der Himmelsrichtung? Gibt es eine Regelung dafür?

- Ich kann oft keinen Unterschied zwischen den Prefixen "ge-" und "be-" sehen. Z.B. "genutzt" und "benutzt" sing für mich identisch. Gibt es für sowas eine Regel?

Vielen Dank im Voraus.
oberhänslir
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2012 15:28    Titel: Re: Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik Antworten mit Zitat

Deutschistschwer hat Folgendes geschrieben:
- Es heißt ja der See. Warum sagt man dann "die Nordsee/Ostsee" oder "ich bin an der Norsee/Ostsee"?



Es heißt ja auch "das Tor". Warum sagt man zu dir "der Tor"? Versteht keiner... LOL Hammer
oberhänslir
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2012 15:32    Titel: Re: Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik Antworten mit Zitat

Deutschistschwer hat Folgendes geschrieben:
- Ich kann oft keinen Unterschied zwischen den Prefixen "ge-" und "be-" sehen. Z.B. "genutzt" und "benutzt" sing für mich identisch. Gibt es für sowas eine Regel?


Wofür willst du eine Regel genutzen? Hammer
Deutschistschwer
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2012 16:04    Titel: Re: Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik Antworten mit Zitat

oberhänslir hat Folgendes geschrieben:
Deutschistschwer hat Folgendes geschrieben:
- Es heißt ja der See. Warum sagt man dann "die Nordsee/Ostsee" oder "ich bin an der Norsee/Ostsee"?



Es heißt ja auch "das Tor". Warum sagt man zu dir "der Tor"? Versteht keiner... LOL Hammer


Es heißt tatsächlich die See. Aber ist es trotzdem richtig zu sagen "am See"(am=an dem)?
Deutschistschwer
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Apr 2012 19:01    Titel: Antworten mit Zitat

Noch eine Frage:

Bei Sätzen wie: Das Urteil nimmt seinen Lauf. "Seinen" bezieht sich ja auf "Urteil" und es ist neutral. Warum benutzt bei dann "seinen", was ja für maskuline Sachen gebraucht wird?
Tonio



Anmeldungsdatum: 10.04.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 10. Apr 2012 23:36    Titel: Re: Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik Antworten mit Zitat

Zitat:
Es heißt tatsächlich die See.


vielleicht hilft dir der Vergleich mit Englisch. Es gibt beides

DER See - the lake
DIE See - the sea
Deutschistschwer
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Apr 2012 23:02    Titel: Re: Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik Antworten mit Zitat

Tonio hat Folgendes geschrieben:
Zitat:
Es heißt tatsächlich die See.


vielleicht hilft dir der Vergleich mit Englisch. Es gibt beides

DER See - the lake
DIE See - the sea


Ahh, danke, das hilft.

Hast du auch ne Antwort auf meine andere Fragen??? ^^
Tonio



Anmeldungsdatum: 10.04.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 12. Apr 2012 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
Es heißt tatsächlich die See. Aber ist es trotzdem richtig zu sagen "am See"(am=an dem)?


Das hängt mit meiner vorherigen Antwort zusammen. Mit "der See" stimmt es wieder.

Zitat:
Noch eine Frage:

Bei Sätzen wie: Das Urteil nimmt seinen Lauf. "Seinen" bezieht sich ja auf "Urteil" und es ist neutral. Warum benutzt bei dann "seinen", was ja für maskuline Sachen gebraucht wird?


Gute Frage. Die Antwort würde mich auch interessieren. "seinen" ist doch Possesivpronomen im Akkusativ, was aber nicht sein kann
Tonio



Anmeldungsdatum: 10.04.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 12. Apr 2012 00:31    Titel: Antworten mit Zitat

ach, ich hab's. Die Deklination der Possesivpronomen richtet sich nach dem Objekt, in deinem Beispiel also nach "der Lauf".
grotie



Anmeldungsdatum: 16.04.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 16. Apr 2012 12:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hatte (und habe leider immer noch) so viele Probleme mit der deutschen Grammatik... wenn ich eins gelernt hab, hakte es wieder an etwas anderem. Es ist schon relativ schwer das Ganze zu lernen, wenn man niemanden hat, der einen kontinuierlich verbessert unglücklich
Ich habe mir von ein paar Monaten Übungsmaterial, welches eigentlich den Deutschunterricht in der Schule ergänzen soll, bestellt. Dieses hier: http://www.buhv.de/sekundarstufe_ii/Deutsch-betrifft-uns.html

Es hilft mir eigentlich auch echt gut, das alles besser zu verstehen und es zu lernen, allerdings würde ich mir wünschen das ich jemanden hätte, der dafür Zeit hätte sich mit mir hinzusetzen und einfach das zu korrigieren was ich so schreibe und spreche.

Bei mir sind es nur noch Kleinigkeiten, die ich mit so einem Übungsmaterial nicht mehr ausgebügelt bekomme. Sollte ich mich nach einer Nachhilfe umsehen??
Tonio



Anmeldungsdatum: 10.04.2012
Beiträge: 5
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 17. Apr 2012 23:05    Titel: Antworten mit Zitat

dafür ist dein Deutsch aber schon sehr gut, finde ich. Ist Deutsch eigentlich deine Muttersprache? Meine nicht und ich mache hin und wieder mal "kleine" Fehler. Um die zu beseitigen, lerne ich seit einiger Zeit Grammatik. Gerne bin ich dabei, wenn es um Kleinigkeiten geht - so lerne ich ja auch immer wieder dazu
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Welcher Satz enspricht der Deutschen Norm für Grammatik 2 Maximus 6909 26. Jan 2022 14:33
Maximus Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Infos zu deutschen Frauengefängnissen 1 Jakuzz 9269 28. Okt 2021 16:13
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatik/Satzbau: Geschäftsbrief 1 Florian Bergmann 4408 03. Okt 2019 19:27
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kann sich ein Paar trennen? 4 Dengel 1819 20. Mai 2019 12:10
Dengel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zitat mit Grammatik-/Rechtschreibfehlern 6 Dengel 5284 19. Feb 2019 21:53
Dengel Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Textbeschreibung 23 Andrea11 24174 04. Apr 2006 19:53
sssss Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatik: Wann wäre der Anreise-, Abreisetag? 17 Dengel 3955 05. Sep 2018 12:48
Dengel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Gibt es einen "Fragemodus"? 15 stn21 10084 20. Jul 2010 11:37
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge paar / par 13 Gast 26783 29. März 2012 16:23
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zur Deutschen Grammatik: passive formen + Bildung 11 hannelore 8919 12. Feb 2013 19:42
hannelore Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Fragen eines lesenden Arbeiters 10 IFiReI 83162 01. März 2011 14:56
Xabotis Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ich suche paar textgebundene Erörterung zum Üben 3 Nickhun 56806 14. Jan 2012 22:44
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge WICHTIG!!! gedichtvergleich (bezüglich abitur am 17.01.2005) 7 gedichtvergleich 37204 12. März 2008 14:58
riBi Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge paar / par 13 Gast 26783 29. März 2012 16:23
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatik oder Groß- Kleinschreibung?? 3 Lucy 24460 27. Feb 2009 19:13
Barium Letzten Beitrag anzeigen