RegistrierenRegistrieren   LoginLogin   FAQFAQ    SuchenSuchen   
bitte die grammatik überprüfen!
 
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik
Autor Nachricht
Swordsblack



Anmeldungsdatum: 24.10.2013
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2013 13:10    Titel: bitte die grammatik überprüfen! Antworten mit Zitat

hallo ich bin in der 10.klasse und muss eine Hausarbeit vorbereiten. Ich bin schon fertig, aber bei paar sätzen bin ich mir mit der grammatik nicht so sicher. und deshalb wollte ich die sätze mal hierein stellen. ich hoffe ihr wollt mir helfen.

SATZ1: Erdöl wird meistens aus großen tiefen, entweder auf dem Festland oder auf dem Meer gefördert.

Muss da ein komma hin oder muss ich dort einen neuen satz anfangen.(hinter tiefen). Ist das wort "entweder" dort richtig???????

SATZ2:Denn dort erfolgt die Förderung von schwimmenden Bohrplattformen aus.

Ist das wort "aus" am ende richtig? der satz klingt irgendwie komisch.

SATZ3:Nachdem angebohrt wurde wird der natürliche Druck der Lagerstätte genutzt um das Erdöl nach oben zu pressen.

muss hinter dem wort "wurde" ein komma?

SATZ4:Das gewonnene Rohöl wird von den Förderstätten auf dem Seeweg mit Öltankern und auf dem Land meistens mit Pipelines zur weiteren Verarbeitung zu den Erdölraffinerien transportiert.

der satz klingt irgendwie auch komisch.




Ich hoffe ihr helft mir. Ich hätte auch den ganzen text hier rein kopieren können, aber ich wollte euch nicht so viel arbeit bereiten. ich hab jetzt nur die genommen, von denen ich denke das sie falsch sind.

danke leute.

[/b]
Steffen Bühler
Moderator


Anmeldungsdatum: 26.06.2012
Beiträge: 831

BeitragVerfasst am: 25. Okt 2013 13:47    Titel: Re: bitte die grammatik überprüfen! Antworten mit Zitat

Herzlich willkommen im Deutschboard!

Swordsblack hat Folgendes geschrieben:
Erdöl wird meistens aus großen tiefen, entweder auf dem Festland oder auf dem Meer gefördert.

Muss da ein komma hin


Sogar zwei! Der Teil "entweder auf dem Festland oder auf dem Meer" ist ein Einschub, der gehört in Kommas.

Und das Nomen "Tiefen" wird großgeschrieben.

Swordsblack hat Folgendes geschrieben:
oder muss ich dort einen neuen satz anfangen.(hinter tiefen).


Nein, die beiden Hälften sind keine eigenständigen Sätze. Du kannst aber zwei kürzere Sätze draus machen, das klingt auch etwas schöner:

Zitat:
Erdöl wird meistens aus großen Tiefen gefördert. Dies kann entweder auf dem Festland oder auf dem Meer sein.


Swordsblack hat Folgendes geschrieben:
Ist das wort "entweder" dort richtig?


Ja.

Swordsblack hat Folgendes geschrieben:
Denn dort erfolgt die Förderung von schwimmenden Bohrplattformen aus.

Ist das wort "aus" am ende richtig?


Ja.

Swordsblack hat Folgendes geschrieben:
der satz klingt irgendwie komisch.


Ja, weil er mit "denn" anfängt. Das ist bei Hauptsätzen nicht erlaubt. Außerdem wird "denn" verwendet, wenn man etwas begrüden will, das ist hier aber gar nicht der Fall. Es kann also einfach weg.
Zum zweiten ist grammatisch nicht klar, worauf sich "dort" bezieht. Semantisch versteht jeder, dass Du das Meer meinst. Dann würde ich statt "dort" sowas wie "Im zweiten Fall" oder "Bei Letzterem" nehmen, oder einfach locker wiederholen: "Auf dem Meer".
Und statt "von ... aus" kann man auch nur "von" bzw. "über" schreiben.

Swordsblack hat Folgendes geschrieben:
Nachdem angebohrt wurde wird der natürliche Druck der Lagerstätte genutzt um das Erdöl nach oben zu pressen.

muss hinter dem wort "wurde" ein komma?


Ja, das ist ein Nebensatz: "wann wird der Druck genutzt?"
Aus demselben Grund muss hinter "genutzt" ein Komma, denn das ist auch ein Nebensatz: "wofür wird der Druck genutzt?"

Swordsblack hat Folgendes geschrieben:
Das gewonnene Rohöl wird von den Förderstätten auf dem Seeweg mit Öltankern und auf dem Land meistens mit Pipelines zur weiteren Verarbeitung zu den Erdölraffinerien transportiert.

der satz klingt irgendwie auch komisch.


Er ist aber grammatisch völlig richtig. Es ist halt ein Riesen-Schachtelsatz, den Journalisten im ersten Lehrjahr ausgetrieben bekommen. Bis Du am Schluss angekommen bist, hast Du schon wieder vergessen, was eigentlich transportiert wird, weil "das gewonnene Rohöl" schon so lange her ist. Augenzwinkern

Nein, ernsthaft: Du könntest versuchen, diesen Satz in mehrere kürzere Sätze zu zerlegen, wenn Du willst. Allerdings willst Du ja auch nicht den Egon-Erwin-Kisch-Preis gewinnen.

Viele Grüße
Steffen
oberhaenslir



Anmeldungsdatum: 20.09.2007
Beiträge: 734

BeitragVerfasst am: 26. Okt 2013 22:19    Titel: Erdöl Antworten mit Zitat

1) Erdöl wird aus großen Tiefen, auf dem Festland oder auf dem Meer gefördert.

2) Auf dem Meer erfolgt die Förderung von schwimmenden Bohrplattformen aus.

3) Nachdem ein Erdöllager unter dem Meeresgrund angebohrt worden ist, wird der natürliche Druck der Lagerstätte genutzt, um das Öl hinauf zu pressen.

4) Zur Verarbeitung in Raffinerien wird das Rohöl von den Förderstätten im Meer auf dem Seeweg mit Öltankern abtransportiert. Bei der Förderung auf dem Festland erfolgt der Transport durch Pipelines.
Neue Frage »
Antworten »
    Foren-Übersicht -> Grammatik

Verwandte Themen - die Neuesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Inhaltsangabe überprüfen 0 Gast 108 24. Jun 2020 15:54
S.N-P Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatik/Satzbau: Geschäftsbrief 1 Florian Bergmann 836 03. Okt 2019 19:27
Steffen Bühler Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zitat mit Grammatik-/Rechtschreibfehlern 6 Dengel 1322 19. Feb 2019 21:53
Dengel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Grammatik: Wann wäre der Anreise-, Abreisetag? 17 Dengel 1659 05. Sep 2018 12:48
Dengel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Wie nennt man in der Grammatik einen verschachtelten Satz? 3 fred4697 1937 17. Jul 2018 10:09
oberhaenslir Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Größten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Grammatik: Wann wäre der Anreise-, Abreisetag? 17 Dengel 1659 05. Sep 2018 12:48
Dengel Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zur Deutschen Grammatik: passive formen + Bildung 11 hannelore 5364 12. Feb 2013 19:42
hannelore Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik 10 Deutschistschwer 5640 17. Apr 2012 23:05
Tonio Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Zeichensetzung und Grammatik 10 GÖK 4249 10. März 2012 11:58
Gast11022013 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Rechtschreibung überprüfen 8 hannelore 3165 09. Apr 2013 17:51
hannelore Letzten Beitrag anzeigen
 

Verwandte Themen - die Beliebtesten
 Themen   Antworten   Autor   Aufrufe   Letzter Beitrag 
Keine neuen Beiträge Grammatik oder Groß- Kleinschreibung?? 3 Lucy 21681 27. Feb 2009 19:13
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Kommaregeln "UND" 3 Knopf 14239 12. März 2007 17:47
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Inhaltsangabe - auf Rechtschreib/Grammatikfehler überprüfen. 3 joe123 6535 21. Feb 2006 22:01
Barium Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Ein paar Fragen zur deutschen Grammatik 10 Deutschistschwer 5640 17. Apr 2012 23:05
Tonio Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Fragen zur Deutschen Grammatik: passive formen + Bildung 11 hannelore 5364 12. Feb 2013 19:42
hannelore Letzten Beitrag anzeigen